Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

29.07.2011
Am Samstag erscheint die Computer-Bild 17/11 mit dem Film Flucht aus L.A.. Die aktuelle SFT 08/11 enthält die Filme Redline und Faculty - Trau keinem Lehrer (siehe auch das Review im Forum).

Auf der GameStar XL 09/11 ist das PC-Spiel Titan Quest.


Kommentare

Verfasser: unbekanntVom: 30.07.2011 um 15:06:41
Die CBS ist ein Witz welche närchste Wiche erscheint! Gold Dvd Tomb Raider Underworld Silber DVD Grosse Spiele Sammlung 100 Super Spiele naja ob die Super sind wage ich zu bezweifeln sind sicher zum grossen Teil Freeware.....

Gruss Freewather 8)
Verfasser: DerFrankVom: 30.07.2011 um 15:12:47
@Besenwesen
PCGames mit "Nail'd"
Verfasser: WirthiVom: 31.07.2011 um 10:40:05
Ja die nächste CBS ist von den VV echt mieß! Da werd ich wohl auf die Ausgabe ohne DVD zugreifen müssen.

Dafür bietet die PC Games mit "Nail´d" ne super VV.

Diesmal hab ich mir die ComputerBild geholt. Den "Flucht aus L.A" scheint ein echt guter Film zu sein. Dazu fehlt er mir noch in meiner Sammlung. Genauso wie sein Vorgänger.


Verfasser: Haeck_himselfVom: 31.07.2011 um 10:59:12
@ Wirthi: Sammlst du etwa die CBS? Es gibt doch einige Spielemagazine, die besser sind, findest du nicht?

Zu Nail'd: Für Rennspielfans sicherlich eine Überlegung wert, allerdings zählt das Spiel sicher nicht zu den besten seines Genres. Ist immerhin recht neu.
Verfasser: WirthiVom: 31.07.2011 um 19:03:41
Ich bin in der zwischenzeit auf DVDs und Kinomagazine umgestiegen! Oder welche die Filmbeileger auf die DVD packen. Ich hab früher die CBS gesammelt. Ich denk aber ich steig auf ein anderes Magazin um.

Könnt ihr mir ein gutes Spielemagazin vorschlagen? Also eine alternative zu der CBS?

LG Wirthi
Verfasser: DerFrankVom: 31.07.2011 um 19:29:27
Auf dem deutschen Markt gibt es so weit ich weiß kein Spielemagazin, dessen redaktioneller Qualitätsanspruch sich mit der CBS vergleichen ließe. Und hoffentlich bleibt das so!
Früher hätte ich dir die PcPlayer oder auch die PCAction empfohlen. Deren Redaktionen sind nun teils bei der SFT und bei Gamersglobal.de gelandet.
Teste doch einfach mal diesen Monat die PCGames mit Nail'd und im nächsten die Gamestar und entscheide dich dann.
Bei beiden Magazinen musst du jedoch aufpassen um auch das monatliche und nicht irgendein MMORPG-Sonderheft zu kaufen.
Verfasser: PayneVom: 31.07.2011 um 20:57:02
Also ich mag z.B. die Gamestar. Der hohe Preis schreckt mich aber ab, diese Zeitschrift regelmäßig zu kaufen.

@Wirthi:
Lass Dir doch einfach mal ein Gratisheft schicken:
http://tinyurl.com/44buwe6
Verfasser: FreewatherVom: 31.07.2011 um 21:32:14
Der hohe Preis der Gamestar??? Bei uns in der Schweiz ist es das günstigste Heft in der XL Version 9.80 Fr! Andere CBS, PC Games ect sind Teurer die Preise von der Schweiz solte ja bei euren Heften auch drauf sein, dan seht ihr es :-)

Auch Qualitativ was das Heft und die Spiele Videos Betrifft TOP! Einziges was schade ist, das in der letzten Zeit die Vollversionen nachgelassen haben......

Gruss Freewather 8)
Verfasser: PayneVom: 31.07.2011 um 22:49:41
@Freewather:
Ich sage ja nichts über die Qualität, aber die XL-Version kostet hier 6,30 €. Das ist schon viel Geld für eine Zeitschrift...
Verfasser: FreewatherVom: 31.07.2011 um 23:38:05
@Payne okei ja bei dem Preis verständlich, nur komisch das die Ausgabe bei uns viel günstiger ist, aber mir kann es recht sein :)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: Haeck_himselfVom: 01.08.2011 um 11:15:30
@ Frank: Dein Post klingt so, als sei der redaktionelle Anspruch der CBS höher als der der Konkurrenz... ;-)
Finde es komisch, dass Redakteure der PC Action o.ä. bei der SFT gelandet sein sollen. Denn die beschäftigt seit über einem Jahr nur Freie, zuletzt Maik Bütefür, jetzt Ahmet Iscitürk. Und für die ist dieser Auftrag nur ein Teil ihrer Arbeit.

@ Wirthi: Ich kaufe mir keine PC-Spiele-Zeitschriften mehr, weiß aber durch die play³ und die mitschreibenden Redis, dass du mit PC Games und PC Action (wie PC Games, nur möchtegern-witziger) nicht viel falsch machst. Wenn du auch Wert auf gute und ausführliche Videos legst, bist du bei der GameStar richtig. Sind dir seriöse Videos zu langweilig, solltest du dagegen eher zu erstgenannten greifen.

Und zu deiner Frage im letzten Post des letzten Newseintrages: Gemeint war die TV Movie DIGITAL!
Verfasser: DerFrankVom: 01.08.2011 um 12:57:42
@Haeck
Der aktuelle Cheffe der SFT (Müller) startete die PCAction damals, und letztgenannter Ahmet war ebenfalls bei der PCA. ;-) .
Verfasser: Haeck_himselfVom: 02.08.2011 um 11:30:19
Weiß ich ja, aber Christian Müller kann man kaum als Redakteur bezeichnen, da er bei der SFT nur das Editorial schreibt. Und zu Ahmet sagte ich ja bereits, dass die SFT nur ein Auftrag ist. Für einen freien Redakteur reicht das nicht aus. Abger gut, wenn man nur die namen nimmt, kann man sagen, dass ein kleiner Teil der (ganz alten) PCA-Crew jetzt bei der SFt untergekommen ist.
Verfasser: BjörnVom: 03.08.2011 um 12:38:39
Hallo zusammen,

Kurz die neuesten Heft DVDs:

Super Illu / 2 filme mit Renate Blume

Widescreen / Lange Beine , Kurze Lügen und ein Fünkchen Wahrheit zusmmen mit einer Folge Royal pains

Audio video foto Bild / Harsh Times

Weiss schon jemand was im Neuen PC Magazin drin ist ?

LG Björn
Verfasser: TeebeutelVom: 03.08.2011 um 19:42:25
Die Promo-DVD in der TVMovie Digital beinhaltet übrigens ganze 3 Folgen der ITV2-Serie "Secret Diary of a Callgirl," mit einer geschätzten Gesamtlaufzeit von 75 min.
Verfasser: DRIZZTVom: 03.08.2011 um 21:28:53
Also ich fand die GAMESTAR immer am Besten. PC Games hatte ich nur ein paar mal, und von der PC Action habe ich mal einige Zeitschriften geschenkt bekommen, wobei ich sagen muss, dass man die auch wegschmeissen konnte. Sowas von albern, und möchte-gern-komisch... geht gar nicht.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 04.08.2011 um 03:09:40
wann wird die AVFB endlich eingestellt? gibt's da eigentlich hinweise oder findet man sich damit ab, alles aus der CB zu recyclen, die ja ihrerseits auch gerne anliehen bei TVM und SFT nimmt?
Verfasser: Haeck_himselfVom: 04.08.2011 um 11:45:52
@ Teebeutel: Die Serie "Secret Diary of a Callgirl" ist auf MyVideo komplett kostenlos zu sehen - sogar im Originalton mit Untertiteln: http://www.myvideo.de/Videos_A-Z?searchWord=secret+diary+of+a+callgirl Muss also keiner zur TVMD greifen, um sich ein Bild zu machen.

@ Drizzt: Der Humor der PC Action ist auch nicht mein Fall, schafft es aber, eine treue Fanbasis zu erhalten. So erreicht man zwar nie großartige Absatzzahlen, aber man stimmt einige tausend Käufer glücklich. Finde ich persönlich sympathischer als die stetige Anpassung an den Massenmarkt.

@ Flint: Zweit- und Drittverwertungen sind eben günstiger als neue Lizenzen. Es fordert ja auch niemand (glaube ich zumindest) die Einstellung der Widescreen, die ja alle Filme von der SFT übernimmt. Und leider gibt es genug Qualitätsverweigerer, die die AVFB dennoch im Abo beziehen oder regelmäßig kaufen...
Verfasser: PayneVom: 04.08.2011 um 12:25:12
Die Widescreen ist auch so schweineteuer, dass die kaum einer kauft. Inhaltlich ist die aber ganz solide.

Solange die AVFB noch Geld einbringt, werden die auch so weitermachen.
Verfasser: pitVom: 04.08.2011 um 20:32:35
Die nächste TVM mit "Der unglaubliche Hulk" mit Edward Norton.

PC Magazin mit "The Big Easy" mit Denis Quaid.

PCgo mit "Intermission".
Verfasser: DRIZZTVom: 04.08.2011 um 21:17:13
TVM ROCKT!!!!
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 04.08.2011 um 22:46:34
ausgezeichnet, TVM, die sammlung 2011 wird durch einen weiteren kracher bestückt! jetzt bin ich mal auf haecks meinung gespannt, zum beileger ohnehin, aber auch zum film überhaupt, da er ja edward norton - so munkelt man quer durch die forenwelt - durchaus wertschätzen soll. ;-)

zur AVFB: ich gebe dir vollkommen recht, pascal. allerdings enttäuscht mich der kurs der zeitschrift doch sehr, da sie die ersten vier jahrgänge wirklich immer gute und "frische" filme auflegte, seit mindestens anderthalb jahren aber völlig umgeschwenkt ist und fast nur noch recycling bringt. die letzte ausnahme war ein richtig guter: "the illusionist". schade, dass die quelle solcher perlen völlig versiegt ist.

meine derzeitige reihenfolge:
1. TVM: unangefochten
2. CB und SFT: je nachdem, ob die CB was Neues bringt oder nicht
4. TVD: gute beileger, aber eben unregelmäßig; filme wie "Hotel Ruanda", "Intermission" oder "Der ewige Gärtner" zuletzt fand ich durchaus stark
5. AVFB: unglaublicher substanzverlust
alle anderen beileger sammle ich nicht und kann sie deshalb nicht beurteilen.
Verfasser: PayneVom: 04.08.2011 um 23:48:05
@Flint:
Du hattest die Quelle, die Dir immer die DVDs zukommen ließ, oder? Dann könnte ich ein Sammeln noch verstehen, ansonsten lohnt sich das nicht, da jede Zeitschrift mal (mehr oder weniger) Mist bringt. Außer man spart durchs Abo soviel, dass sich eine miese Ausgabe verschmerzen lässt.
Verfasser: WirthiVom: 05.08.2011 um 08:42:02
Des ist ja mal super. In der nächsten Ausgabe der TV Movie "Der Unglaubliche Hulk". Den wollt ich mir schon lange mal holen :D Passt ja.

P2 scheint ziemlich hart geschnitten!
Verfasser: Haeck_himselfVom: 05.08.2011 um 11:42:48
Flint klingt, als hinge seine Existenz von guten Filmen der TVM ab. :-D Aber auch wenn unter die fröhliche Schnittparade mal ein sehenswerter reinschlüpft, ist für mich die SFT momentan dennoch die bessere Wahl. Obwohl ich mir die TVM gerne mal wieder holen würde, denn diese vierwöchigen TV-Zeitschriften sind zwar günstig und die Wertungen weniger gekauft als bei TVM und TVD, aber eben nicht ausführlich genug. Ich frage mich auch, wo denn die anderen "Kracher" des Jahres abgeblieben sind, von denen El Capitano schreibt...

So, nun aber zum "unglaublichen Hulk": Als Beileger ist der natürlich klasse! Recht aktuell, die Originalsynchro braucht man nicht unbedingt und die Extras sind auch nur werbelastig. Ich hätte ihn mir geholt, wenn ich nicht längst ein Exemplar des... ich muss es so hart sagen: schlechtesten Filmes von Edward Norton hätte. Der Gute muss auch Geld verdienen, daher verzeihe ich ihm diesen Fehltritt in eine gehaltlose Hollywood-Produktion, aber beim besten Willen kann ich den Film nicht "gut" nennen. Hätte ich ihn rezensiert, es wäre zu einer "befriedigenden" Wertung gekommen. Norton ist ein guter Schauspieler, aber sein Potential wird hier nicht annähernd ausgeschöpft. Die Story ist in Ordnung, aber auch nichts Besonderes. Special-Effects sind gut. Wem der Substanzverlust von Nortons Charakteren aber nicht so wehtut wie mir bzw. wer einfach einen Popcorn-Film ohne Anspruch erleben will, sollte zur TVM greifen. Man macht nicht viel falsch damit.

Fazit: Ein Kracher höchstens wegen der Aktualität und Besetzung, nicht wegen der Qualität des Films.

Übrigens fehlt in deiner Aufzählung das DVD Magazin. Du solltest dir überlegen, eine deiner bestehenden Sammlungen zu beenden und zum DVDM zu wechseln, denn da liegen ja selten Zweitverwertungen bei. Außerdem ist das Heft absolut in Ordnung - wenn auch leider nicht mehr.

@ Wirthi: Dann kauf' ihn nicht! ;-)
Verfasser: PayneVom: 05.08.2011 um 12:48:57
Ich weiß nicht, wie den Anderen geht, aber mir geht das Pimmelfechten von Haeck und Flint ziemlich auf die Nerven. Könnt Ihr nicht einsehen, das ihr unterschiedliche Meinungen habt und diese akzeptieren?

Alternativ könnt Ihr ja im Forum einen Thread aufmachen, in dem Ihr abwechselnd "SFT ist super" "Nee, TVM ist besser" oder so posten könntet. Gebt mir aber Zeit, um Popcorn zu holen....

@Haeck:
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, bekommt Flint die DVDs ohne Zeitschriften, allerdings mit Zeitverzögerung. Und da ist das DVD-Magazin nicht dabei.

Kauf Dir doch die TV Spielfilm, wenn Du von den 4-Wochen-Zeitschriften die Schnauze voll hast. Ist zwar nicht die härteste Filmredaktion Europas, dafür immer mit Kalkofes letzten Worten.

Findest Du Nortons "Hulk" schlechter als "Tötet Smoochy" (von mir nicht gesehen)? Der gilt allgemein als sein schlechtester Film...

P.S.: Ich hoffe, jeder hat Ironie und Sarkasmus erkannt? So viele Emoticons konnte ich einfach nicht benutzen, ohne den Lesefluss zu stören
Verfasser: Haeck_himselfVom: 05.08.2011 um 14:04:56
Jetzt lass uns doch die kleine Diskussion. Ich kann auch nicht verstehen, warum unser Kapitän nicht mal nen Thread eröffnet, sondern immer wieder hier anfängt, mich zu einem verbalen Duell herauszufordern... Oder du eröffnest uns eine Spielwiese, werter Payne. ;-)

Ganz sicher kaufe ich nicht die TVS. Die kostet ja 1,60€ - lieber zahle ich 80-90 Cent für vier Wochen. Oder aber ich greife zur TVD für 1€. Aber die 60% Aufschlag ist die TVS nicht wert.

Jap, Hulk ist schlechter als Smoochy. Der punktet einfach durch die gestandenen Schauspieler, die sich im Kinderfernsehen zum Horst machen. Ähnlich viel Selbstironie hätte auch der Superheldenadaption gut zu Gesicht gestanden...
Verfasser: FHVom: 05.08.2011 um 16:27:22
... und schlechter als "The Italian Job"? ;)
Verfasser: Haeck_himselfVom: 05.08.2011 um 16:36:13
@ FH: Aus meiner Sicht ja. Der ist zwar auch nicht der Burner, aber im Vergleich eben doch besser.
Verfasser: RichardVom: 05.08.2011 um 17:13:51
In der nächsten Ausgabe 10/2011 der ComputerBildSpiele liegt Tropico 3 bei
Verfasser: WirthiVom: 05.08.2011 um 21:21:47
Nach der Tomb Raider Pleite mal keine zweitverwertung! Werd mir denk ich nächsten Monat die Gold Edition der CBS holen. Hab ja diesn Monat ausgesetzt!

Das PC Magazin hol ich mir demnächst da ich den Film noch nicht habe! Und dieser sehr intessant Klingt!

PS: Haeck hab dich in Facebook entdeckt :D
Verfasser: Haeck_himselfVom: 05.08.2011 um 22:38:19
@ Wirthi: Hat noch Platz auf meiner Freundesliste. ;-)
Verfasser: FreewatherVom: 05.08.2011 um 23:14:48
@Wirth wen es für den Preis in der CBS nicht die Gold Edition ist rate ich dir vom Kauf ab! Das Spiel gab es schon xxxxx mal in der Gold Edition bei Steam als Aktion wahr schon bei 75% billiger. Da kanste Geld Sparen als es der CBS in den Rachen schieben!

Gruss Freewather 8)
Verfasser: DosenöffnerVom: 07.08.2011 um 15:44:30
auf schnittberichte.com gibt es einen Schnittbericht zu dem Film The Strangers, der letztens von der TV Movie rausgebracht worden ist.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=978067
Verfasser: CallimeroVom: 09.08.2011 um 20:28:17
Hab mir mal den Schnittbericht von P2 Schreie im Parkhaus angeschaut, da fehlt ja ne teil vom Ende ,wie er am Auto verbrennt.Das ist echt schon ein gewaltiger Schnitt, der Film selber ist nicht schlecht.Die Handlung hat man aber auch schon so oft woanders gesehen, aber egal.
Verfasser: PayneVom: 09.08.2011 um 21:54:59
@Haeck:
Wir könnten auch eine Rubrik eröffnen: "Haeck vergleicht für Euch die Filme von Edward Norton" ^^

@Callimero:
"Strangers" ist ja noch ertragbar, aber knapp 2 Min. bei "P2" ( http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=112643 )? Habe nicht genau hingeschaut, da ich mir den Film nicht spoilern will, aber die Anzahl der Bilder lässt ein Fehlen des Showdowns vermuten.
Verfasser: CallimeroVom: 09.08.2011 um 23:07:28
Ja selbst
in der Tv-Fassung selber war ja das Ende sogar zusehen ,so wie ich den Schnittbericht verstanden habe.Aber in der Tv-Movie fassung fehlt sie ja volstaändig.
Verfasser: CallimeroVom: 09.08.2011 um 23:09:24
"vollständig"
Verfasser: BjörnVom: 10.08.2011 um 19:49:30
Hallo zusammen,

Hier ein Kleiner Update aus dem Heft - DVD Nischen Segment:

Der aktuelle Joy liegt eine DVD mit Namen "Joy Beautty DVD" mit 50min Stylingtipps für Make Up , Pflege und Kleidung bei.

Und der Aktuelle Petra liegt eine DVD auch so mehr oder minder zum selben Thema.

Mfg Björn
Verfasser: WirthiVom: 14.08.2011 um 09:59:59
Hi

Diese DVD Beileger werden wohl nur für Frauen interessant sein. :D

Ich glaub vor nicht alzulanger Zeit gabs in der Joy einen richtigen Filmbeileger. So ein Liebesfilm mit Morgan Freeman. Denn hab ich mir dann doch geholt :D

LG Wirthi
Verfasser: Cordelia LatskoVom: 30.06.2013 um 17:13:57
Thank you for the auspicious writeup. It in reality was once a leisure account it. Glance advanced to more brought agreeable from you! However, how can we keep in touch? Cordelia Latsko http://www.url11.de