Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

12.02.2009
Die Zeitschrift Galore 47 ist seit gestern im Handel erhältlich. Beigelegt ist das Drama The Virgin Suicides. Ebenfalls neu ist die PC Action 04/09. Als Spiele-Vollversion gibt es Deus Ex: Invisible War. Zudem auf der +Film Ausgabe Dark Corners. Der SuperIllu 07/09 liegt der sowjetische Film Die Eisfee bei.

Kommentare

Verfasser: RonnyVom: 12.02.2009 um 18:19:59

Admin#

In der aktuellen PC Action ist der Film Dark Corners(Abschaum - Höllenloch der Gewalt) gibt es es nächsten Monat

Gruß

Ronny

Verfasser: Besenwesen (webmaster)Vom: 12.02.2009 um 19:23:18
Danke Ronny, welcher Film ist denn auf der 04/09 drauf?
Verfasser: RonnyVom: 12.02.2009 um 19:43:35


Folgende Spiele sollen laut www.zzol.de der PC Action beiliegen


- Deus Ex: Invisible War
- Mord im Laufrad
- The Spirit Engine
- Mental Repairs Inc.

PC Action mit Film DVD

Dark Corners
Verfasser: Besenwesen (webmaster)Vom: 12.02.2009 um 21:44:52
Ahso jetzt check ichs. Dachte "Dark Corners" wär nen Spiel. Ok, danke!
Verfasser: PayneVom: 13.02.2009 um 18:07:26
Neue CB (05/2009):

Anthony Zimmer
http://i.computer-bild.de/imgs/80895572_fc3440c1aa.jpg

http://www.ofdb.de/film/77370,Anthony-Zimmer

Französischer Thriller (2005) mit Sophie Marceau
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 13.02.2009 um 19:35:03
wahrlich nicht übel. habe vor kurzem einen trailer gesehen, der lust auf mehr machte.
Verfasser: juppVom: 14.02.2009 um 17:41:12
PC-Go 3/09: "Police Story" mit Jackie Chan
http://www.ofdb.de/film/272,Police-Story

...ist ja altbekannt

PC Magazin 3/09: "Der Commissioner" (mit Joh Hurt)
http://www.ofdb.de/film/32749,Der-Commissioner

Kennt den jemand?
Verfasser: PliskinVom: 18.02.2009 um 19:06:15
In der übernächsten TV Movie ist "Wehrlos - Die Tochter des Generals".
Verfasser: poseidon81Vom: 18.02.2009 um 19:15:05
Der Film "Wehrlos - Die Tochter des Generals" ist ganz O.K. Kann man sich anschauen.

Übrigens wird die Zeitschrift "Vanity Fair" eingestellt. Das Blatt und die Beileger haben mich jedoch sowieso nie interessiert.
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,608374,00.html
Verfasser: derMythosVom: 18.02.2009 um 19:43:42
Vanity Fair war inhaltlich auch eine Luftblase, nix wirklich interessantes. Aber paar Beileger fand ich von denen schon recht gut. Ist/war inhaltlich (nicht thematisch gesehen)eigentlich auf dem Niveau von der SFT ;)

Für mich auch eine ZEITSCHRIFT dfie ich nicht vermissen würde, aber AB UND ZU mal ein netter Beileger
Verfasser: PascalVom: 19.02.2009 um 12:46:05
@ derMythos:

Beim allerbesten Willen: Die SFT macht vieles nicht gerade perfekt, ab und an ist sie echt langweilig. Aber sie ist lange nicht so uninteressant wie die Vanity Fair. Allerdings ist es eigentlich hanebüchen, beide zu vergleichen (wenn auch nur inhaltlich)...
Verfasser: PayneVom: 19.02.2009 um 15:15:41
Hehe, war mir klar, dass von Pascal prompt ne Antwort kommen wird. Tut mir leid, aber als ich Mythos' Kommentar gelesen habe, habe ich nur auf so eine Antwort gewartet ;-)

Thematisch lässt es sich schwer vergleichen, da die Zielgruppe ne ganz andere ist.

Bzgl. Vanity Fair kann ich mich nur anschließen:
Für mich auch eine Zeitschrift, die ich nicht vermissen werde, dazu allzu selten mal ein netter Beileger...

Bzgl. TV Movie:
"Wehrlos" fand ich überraschend gut. Hinzu kommt, dass ich den Film nicht auf DVD habe. Den Film hatte ich mir sogar noch auf VHS gekauft (falls sich die Älteren hier noch dran erinnern, was das war *g*)
Verfasser: PascalVom: 19.02.2009 um 16:13:13
@ Payne:
Und ich dachte mir, dass du dir dachtest, dass ich das so nicht stehen lasse! ;-)
Und jetzt halt dich fest: Ich benutze sogar noch einen VHS-Rekorder - Retrofeeling pur!
Verfasser: schnabelVom: 19.02.2009 um 19:38:08
Ich benutze auch noch einen um Filme aufzunehmen ;-) Komisch das die Aufnahmen aus den 90ern noch wunderbar funktionieren, das kann man von so alten gebrannten DVDs später bestimmt nicht behaupten! Sorry war ein bischen Offtopic bzgl. Vanity Fair dieses Magazin war ja auch mehr was für Frauen und nicht für uns, oder?
Verfasser: PayneVom: 19.02.2009 um 20:49:29
Ich habe keinen VCR mehr. Als der letzte kaputt war, hat die Reparatur sich nicht gelohnt und ich habe keinen neuen gekauft. Habe dafür einen DVD-Rekorder. Kann Schnabel aber nur zustimmen, dass man von gebrannten DVDs alle paar Jahre Sicherheitskopien ziehen sollte, weil sie sonst vielleicht nicht mehr nutzbar sind. Und ich nehme häufiger Filme auf, die es nicht auf DVD gibt.

bzgl. Vanity Fair:
Ich hatte die mal gekauft wg.einer Beilage und meine Freundin hat mich schräg angeguckt, als sie die im Zeitschriftenständer gefunden hat. Vielleicht sollte man immer ne SFT dazu legen, damit man nicht als schwul gilt ;-)
Verfasser: FreewatherVom: 20.02.2009 um 16:50:54
Um die Vanity Fair ist es nicht schade die einzige Ausgabe welche sich gelohnt hatte war deinige mit DVD My Gig Fat Greek Wedding.

Gamestar 04 2009

Geheimakte Tunguska ( Erstmals als Hefte Vollversion)

Anno 1602 Königs Edition (Anno 1602 war schon in der CBS aber die Königs Edition ist das 1. mal bei einer Zeitschrift dabei)

Bonus Bounty Bay Online ( Gamestar Spezial Startpaket wert 7 Euro)

Wie immer kaufe mir die Gamestar und freue mich sehr über die Vollversionen :-)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 20.02.2009 um 21:33:11
unter "aktuelle filme" fehlt noch die CB mit "anthony zimmer".
Verfasser: JuppVom: 20.02.2009 um 22:56:04
... und es fehlt die aktuelle PCgo, das PCMagazin, die ISHQ, und die der Titel der SuperIllu ist noch vom letzten Jahr! -- unser Webmaster ist wahrscheinlich im Karnaval gestranded :-)
Verfasser: KirkVom: 21.02.2009 um 11:00:49
Was ist denn in der neuen PCGames drin?
Verfasser: FreewatherVom: 21.02.2009 um 14:09:10
@Kirk da kann ich dir helfen :-)

PC Games 04 2009

Vollversion Snowblind ( War glaube ich schon in der PC Action)

Online Gratis Rolenspiel Clint Runes of Magic

Gruss Freewather 8)
Verfasser: KirkVom: 21.02.2009 um 14:51:34
@Freewather: Danke! ;)
Project Snowblind habe ich schon von der PC ACTION.
Freue mich aber schon auf die nächste PC ACTION, da diese als Vollversion "Rogue Trooper" haben wird. :)
Verfasser: FreewatherVom: 21.02.2009 um 15:52:08
@Kirk

Gerngeschehen :-)

Ja freue mich auch auf Rogue Trooper werte mir dann eventuell die Film Version von der PC Action kaufen aja für die es noch nicht wissen es wirrt der Film Abschaum: Höllenloch der Gewalt dabei sein

Gruss Freewather 8)
Verfasser: no nameVom: 22.02.2009 um 11:29:14
In der neuen SFT (03/09) sind folgende zwei Filme enthalten:

"Fusion Factor"
und
"The Dark Hours"
Verfasser: FreewatherVom: 22.02.2009 um 11:50:45
@no name

Danke für die Info

Naja eigentlich könnte man diesesmal sagen Fusion Factor Film Flop The Dark Hours TOP im Internet habe ich nur Dark Hours gefunden und nicht The Dark Hours wen es der gleiche Film ist, werte ich mir den wahrscheinlich nicht anschauen den es ist ein schwarz/weiß Film und von denen bin ich kein Fan

Gruss Freewather 8)
Verfasser: no nameVom: 22.02.2009 um 12:32:43
Hier sind Links zu den zwei Filmen der SFT-DVD

The Dark Hours:

http://www.amazon.de/Dark-Hours-Kate-Greenhouse/dp/B000C1XHP2

http://www.ofdb.de/film/77552,The-Dark-Hours

Fusion Factor:

http://www.amazon.de/Fusion-Factor-Dylan-Walsh/dp/B000096H18

http://www.ofdb.de/film/34947,Fusion-Factor
Verfasser: FreewatherVom: 22.02.2009 um 14:11:54
@no name

Asoooo danke auch für die Links dachte zuerst das The Dark Hours dieser Film ist ( http://www.filmstarts.de/kritiken/39949-Dark-Horse.html ) das kommt davon wen man Dark Horse und nicht Dark Hours im Internet sucht lool ;-)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: derMythosVom: 22.02.2009 um 20:33:49
@ Pascal

also ich finde den Vergleich nicht ganz so weit her geholt.
Klar, ich schrieb auch dass die Themen unterscheidlich sind, aber beide Zeitungen haben mehr Fotos als Inhalt und der Inhalt an sich ist einfach nur schwach. Also bei der Vanity Fair war es für ein Klatsch und Trasch dings zu wenig an "woooow echt jetzt?!" bei der SFT ist zu wenig "da haben se mir echt mal geholfen beim Kauf eines Gerätes, einer DVD eines Spiels oder einer CD"
Die SFT macht sogar noch nen doppelten fehler, dass sie nicht weiß was sie sein soll. Viele Themen, keins davon echt mal richtig umgesetzt. Sorry

Und ich würde bestimmt keinen 1500€ LCD-TV kaufen weil die SFT mit 10 Sätze dazu schreibt und das Gerät für gut befindet ;)
Verfasser: PascalVom: 23.02.2009 um 09:49:31
@ der Mythos:
Das stimmt schon, die SFT ist eher Leseunterhaltung für die ADS-Generation. Allerdings geht es mir beim Heft weniger um Kaufberatung als vielmehr um den neuesten Stand. Wenn ich dann mal wirklich ein neues Großgerät kaufen will, hol ich mir das jeweilige Fachmagazin - aber auch schon so weiß ich z.B. immer, wie der aktuelle Stand der Handyentwicklung ist und kann viele Angebote schonmal grob aussortieren.
Und inwiefern kann die Vanity Fair da mithalten? Denn irgendwelcher Gesellschafts- oder Promitratsch interessieren mich einen Dreck! Daher kann ich nur weiterhin sagen, dass ein Vergleich nicht möglich ist, egal in welcher Hinsicht. Ich vergleiche ja auch nicht die Zeit mit Psychologie heute (die haben beide mehr Text als Bilder)...

Bzgl. der SFT: War über's Wochenende weg, daher gibt es noch keine Infos auf der HP. Werde das irgendwann nachholen, aber mit wenig Umfang. Kann auch gern jemand anderes eröffnen, ist ja eh eine Forenleiche (ja, ich bin etwas beleidigt ob der geringen bis nicht vorhandenen Teilnahme).
Verfasser: PayneVom: 23.02.2009 um 17:09:44
Ist eh alles Geschmackssache.
Also bleibt mal locker.
Einigt Euch darauf, dass Ihr Euch nicht einigen könnt ;-)

Schließlich ist keine Zeitschrift dazu da, den eigenen Horizont zu erweitern. Hervorragend geeignet sind sie aber, um Wartezeiten beim Arzt zu überbrücken (und man nicht "Frau im Koma" o.ä. lesen will) od. damit die Bus- bzw. Bahnfahrt nicht so langweilig ist.

Total OT:
Habe neulich mal eine Zeitschrift im Supermarkt gesucht und doch tatsächlich 11 (!) Zeitschriften mit "Freizeit" im Titel entdeckt.

So'n K*ck. Und für die SFT und das DVD-Magazin muss ich immer zur Tanke...

@Pascal:
Im SFT-Forum melde ich mich nicht an, weil ich alles diesbezüglich hier ansprechen kann. Warum sollte ich dann da was posten? Ich bin immer dankbar für Deine ausführlichen Berichte bzgl. Inhalt des Hefts und der DVD und das kommentiere ich dann hier (wenn es auch meistens bei "Danke dafür" bleibt).
Verfasser: JamesVom: 24.02.2009 um 06:28:43
Wie wäre es, wenn hier das Comment Thread Plugin benutzt installiert wird, dann braucht man keine "@XYZ: ..." Antworten mehr an x-beliebiger Stelle posten oder lesen müsesen.
Verfasser: PascalVom: 24.02.2009 um 18:40:48
@ Payne: Weiß ich doch, ist ja auch kein Problem. Mir geht es um die angemeldesten Mitglieder.
Es nervt halt, sich recht viel Mühe zu geben und dann nur hier Rückmeldung zu bekommen (immerhin...). Früher gib es ja noch, aber im letzten Monat gab es keine einzige Antwort - das ist schon bitter!
Verfasser: PascalVom: 24.02.2009 um 20:35:55
Sehe gerade, dass ich ziemlich fehlerhaft geschrieben habe. Seht es mir bitte nach, meine Tastatur hat manchmal Aussetzer - und ich vermisse die Editierfunktion...