Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

21.12.2008
Montag und Dienstag erscheinen folgende Heft-DVDs: Der Film Ein ungezähmtes Leben auf der Computer-Bild 01/09. Die Filme Bloody Numbers - Alles auf eine Karte und Kidnapped - Tödlicher Sumpf auf der SFT 01/09. Die Doku Jerusalem - Der Mythos einer heiligen Stadt auf Der SPIEGEL 52/08.

Kommentare

Verfasser: PascalVom: 21.12.2008 um 14:46:01
Ich wiederhole mich mal: Wer mehr über die SFT-Filme wissen möchte, besucht folgende Seite:
http://www.sftlive.de/forum/?menu=forum&s=thread&bid=2011&tid=7478504
Verfasser: PayneVom: 21.12.2008 um 16:55:22
@Pascal:
Habe die neue CB un damit "Down in the valley" noch nicht erhalten.

@all:
GameStar 02/2009 in der XL-DVD-Version:
Vollversion Anno 1503
Blitzkrieg Anthology
Verfasser: PayneVom: 21.12.2008 um 17:34:09
Nachtrag: nach CB heisst es "und"

zgl. Gamestar:
Das hatte Wees schon im anderen Kommentar erwähnt.

"Chronicles of Spellborn" ist aber nicht enthalten.
Es ist ja auch erst Ende November erschienen.

Bzgl. SFT:
Klingt ganz nett, obwohl Dennis Hopper seit Jahren nichts Gutes mehr abgeliefert hat, wenn ich mir die Filmografie der letzten Jahre ansehe.

Aber dass die SFT mal eine DVD-Premiere hat, hätte ich nie erwartet.

Ich hoffe, dass Pascal die Filme schnell guckt und mir seine anschließende Wertung präsentiert.
Ich weiß, jeder sollte seine eigene Meinung haben, aber Pascals Filmgeschmack hat öfters mit meiner übereingestimmt.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 21.12.2008 um 19:30:54
@ payne: bei den letzten kommentaren hat er die filme bereits bewertet. ausführlichere version folgt dann wohl im sft-forum.
Verfasser: PayneVom: 21.12.2008 um 22:06:35
Meine Tippfehler bitte ich zu entschuldigen (Euch stört es vielleicht nicht, mir ist es immer etwas peinlich)

@Flint:
Das waren ja zitierte Wertungen.
Da seine Filmwertungen mit meinen eigenen meist deckungsgleich sind, wollte ich halt seine Meinung einholen. Besonders da die zitierten Wertungen extrem unterschiedlich sind.
Verfasser: TeebeutelVom: 22.12.2008 um 12:04:30
In der Vanity Fair gibts die Beigabe nicht im normalen, sondern im Sonderheft.
Verfasser: DerFrankVom: 22.12.2008 um 14:30:37
@ Teebeutel und @Paddy

und was ist nun auf der Vanity Fair, egal ob normal oder Sonderausgabe ;-)

Das wurde nämlich noch nicht geklärt, glaube ich.

Dankeschön
Verfasser: PascalVom: 22.12.2008 um 14:39:48
@ Payne (den ich irgendwie zuerst immer mit "x" statt "y" schreibe - warum eigentlich!?):
Danke für die Blumen, da fühle ich mich doch glatt geschmeichelt! Ich habe inzwischen bereits beide Filme gesehen und komme zu einem noch guten Gesamteindruck, auch wenn keiner ein echter Reißer ist. Dennoch empfehle ich die aktuelle SFT Freunden der Genres!
Wegen der Länge der Wertungen und der besseren Formatierung verweise ich hier wieder auf die inzwischen bekannte Seite:
http://www.sftlive.de/forum/?menu=forum&s=thread&bid=2011&tid=7478504
Ich hoffe, du bist nicht enttäuscht, wenn du dir die SFT zulegen solltest... Kann ich mir aber bei dem diesmal angemessenen Preis-/ Leistungsverhältnis (3,90€) kaum vorstellen. Und hier funktioniert die DVD! ;-)

@ Flint: Erst zitiere ich andere Wertungen, dann kommen meine persönlichen Erwartungen, allerdings habe ich beim Eintragen des ersten Infos noch keinen der Filme gesehen. Und tatsächlich lag die Spannung darin, dass es schlicht keine durchschnittlichen Bewertungen gab - jetzt allerdings schon... ;-)

Verfasser: PliskinVom: 22.12.2008 um 17:45:38
so das neue TV Movie liegt neben mir, den Inhalt kennt ihr ja schon bereits.

Im nächsten ist "Imperium der Wölfe" mit Jean Reno drin.
Verfasser: PayneVom: 22.12.2008 um 17:47:09
@Frank:
Das beschäftigt mich auch noch...

@Pascal:
Wofür bedankst Du Dich denn?
Habe nur gesagt, daß die Schnittmenge sehr groß ist, so dass ich meistens von Deinen Wertungen auf meinen eigenen Geschmack schließen kann.

Die funktionierende DVD von "Down in the valley"habe ich heute übrigens bekommen. Das "Super-Mega-Entschuldigungs-Extra" auf der neuen DVD von ist übrigens eine Folge "King of Queens". Also da habe ich mit mehr Wiedergutmachung gerechnet (wenn man es denn schon groß ankündigt!).

Übrigens wird in der neuen Ausgabe der CB nicht erwähnt, dass bei der letzten Ausgabe teilweise fehlerhafte DVDs beilagen. So nach dem Motto "Wir ersetzen nur, wenn Du es merkst".
Verfasser: meatVom: 22.12.2008 um 19:28:52
@ Payne

Ich war ja schon froh das der Umtausch recht reibungslos und schnell geklappt hat.

@ all
In der neuen Vanity fair Sonderausgabe liegt zumindest hier in Osnabrück eine DVD bei, welche es schonmal zu einer Ausgabe Vanity Fair gab: ALfred Hitchcock zeigt: Der letzte Zeuge und Ein Mord, wie er im Buche steht.

Auf "Imperium der Wölfe" freue ich mich sehr. Mal wieder ein relativ aktueller Film den ich noch nicht gesehen habe. Also wird er in zweieinhalb Wochen Zeit.
Verfasser: PaddyVom: 22.12.2008 um 19:51:50
@ all: Bei uns in München liegt der Vanity Fair die DVD "Sexual Intelligence" von Kim Catrall bei. Aber die gab es ja auch schon mal. Und ich hab auch gehört, dass die Vanity Fair Filmmusik einem Teil der Auflage beiliegen soll. Aber für 2,90 Euro - nein danke!
Meine These: Da die Vanity Fair ja kurz vor der Einstellung steht kleben sie einfach willkürlich ihre alten DVDs auf das 2,90 Euro Heft um so die Lagerbestände zu verramschen. Sehr erbärmlich...
Verfasser: meatVom: 22.12.2008 um 22:15:34
@ Paddy
Das war auch mein erster Gedanke. Die haben zu Weihnachten kurz vor der Inventur noch mal in Ihr Lager geschaut und gesehen: Oh wir haben noch Restbestände, die müssen raus, aber nicht ohne dabei noch ein bisschen Geld zu verdienen.
Verfasser: ShaftVom: 23.12.2008 um 00:37:53
Schade, die neue TV Movie wird wohl nichts für mich, da ich Imperium der Wölfe schon vor einiger Zeit, wenns nicht länger als 1 Jahr ist, gekauft habe. Aber die nächste ist bestimmt wieder in meinem Resportoir!
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 23.12.2008 um 14:25:00
coole beilage der tv movie, den wollte ich längst haben. kein schlechter auftakt für's neue jahr.
Verfasser: meatVom: 24.12.2008 um 12:57:28
Neu erschienen ist ein Sonderheft der Widescreen Vision 01/09 mit DVD. Das Thema dieses Heftes lautet: Horror DVD-Jahrbuch 2008. Auf der DVD sind zwei Kurzfilme der Shocking Shorts Reihe enthalten sowie der Spielfilm The dark Hours.
Verfasser: PascalVom: 24.12.2008 um 13:14:21
@ Payne: Und wie entscheidest du dich nun? Wandert die SFT in deinen Besitz?
Von BLÖD und Co. würde ich nichts anderes erwarten: Mangelnde Qualität ohne die eigenen Fehler zuzugeben; das war nie anders... Nur auf anderen können sie toll rumhacken! Schlimm ist, dass diese Praxis von so vielen durch Heftkäufe unterstützt wird...
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 24.12.2008 um 13:24:48
auf spiegel.de kommt die neue SFT recht gut weg.
Verfasser: juppVom: 27.12.2008 um 20:52:15
@Käpt'n Flint

Ich finde die aktuelle Kritik auf Spiegel.de nicht, kannst du einen direkten Link posten?
Verfasser: meatVom: 28.12.2008 um 19:59:51
Hier der direkte Link:

http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,k-6822,00.html