Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

10.11.2008
Ab heute ist die Computer-Bild 04/08 im Handel. Beigelegt ist der Horror-Thriller Prey. Bereits erschienen ist das PC Magazin 12/08 mit dem Actionfilm Heat und die PCgo mit den Thriller CopyKill. Für Freitag ist TV-Movie 24/08 mit der dänischen Actionkomödie Old Men in New Cars angekündigt.

Kommentare

Verfasser: PayneVom: 10.11.2008 um 18:50:15
TV Movie am Mittwoch?

Bzgl. CB:
Software:
Cyberghost Anonymisierungstool (keine Ahnung, ob das was taugt)
OpenOffice 3.0 (ist zwar Freeware, aber so muss man es nicht saugen)
Einsteigerkurs Spanisch (interessiert mich halt)

Aktion:
computerbild.de/aktion/klarmobil

Nokia 1200 für lau (aber 1,95 EUR Versand)
Für 3 Monate je 1.000 Freiminuten ins Festnetz
Kein Vertrag, einfach nach 3 Monaten nicht mehr nutzen = keine Kosten

CB Spiele Sonderheft 01/2009 (ab 12.11.), 5,99 EUR:
Legacy Of Kain - Defiance

CB Sonderheft 01/2009 (ab 15.11.), 6,99 EUR:
500 Tipps + Tricks mit CD-Beilage

Quelle: Aktuelle CB

P.S.:
Nein, bekomme kein Geld für diese Werbung ;-)
Dachte nur, dass es jemanden interessieren könnte
Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 10.11.2008 um 20:33:20
Err... Freitag, gewiss, gewiss. Danke :)
Verfasser: JuppVom: 11.11.2008 um 23:47:10
@Payne

die aktuelle TV-Movie mit Hallowwen sah ich im Bahnhofsbuchladen stapelweise schon Dienstags rumliegen, obwohl sie eigentlich erst Freitag erscheinen sollte. Keine Ahnung, was da los war...
Verfasser: KanalratteVom: 12.11.2008 um 08:58:20
@Jupp
Das hat drei Gründe:
Zum einen hat der sog. Bahnhofsbuchhandel einen vom restlichen Zeitschriftengeschäft - der über sog. Grossisten(Gebietsmonopolisten)läuft und Zeitschriften exakt zum Erstverkaufstag ausliefert - völlig unterschiedlichen und eigenständlichen Vertriebsweg.
Dazu kommmen unterbezahlte Verkäufer die entweder keine Ahnung von "Erstverkauftstagen" haben oder sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz erhoffen.
Und Drittens hat der Reformationstag als Regionalfeiertag "die Woche verkürzt"
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 13.11.2008 um 16:30:47
dann weiß evtl. ja jemand heute schon, was die tv movie beim nächsten mal inklusive hat ...
Verfasser: DVDFANVom: 13.11.2008 um 19:19:51
Nächste TV-Movie mit DVD: The Cave (Thriller/Horror)
Verfasser: PayneVom: 13.11.2008 um 20:01:36
Bei IMDB gibt es mehrere "The Cave"-Filme. Welcher ist es denn? Klingen aber spontan beide nicht nach "Must-Have"
Verfasser: boandlkramerVom: 13.11.2008 um 20:08:29
Hallo zusammen, bin neu hier, aber schon seit einiger Zeit Stammgast dieser Seite.
Auf die Frage von "Payne":
The Cave, USA von 2005
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 13.11.2008 um 21:10:09
@ totengräber: willkommen!

@ payne: mein gestriger ausflug ins "thriller"-fach von tv movie mit "house of 9" (war vor ein paar wochen die beilage) hat mich schon sehr enttäuscht. von "saw"-mentalität habe ich da nichts gespürt, eher habe ich mich gefragt, wie man dennis hopper dieses drehbruch an"drehen" konnte. nun ja ... als sammler und genre-fan kann ich jedoch nicht umhin, auch "the cave" anzutesten.

@ DVDFAN: danke für die info!
Verfasser: PayneVom: 14.11.2008 um 01:34:53
@Flint:
Dennis Hopper hat auch "Straight Shooter" gemacht.Sagt doch alles, oder?

Ist der "Boandlkramer" nicht der Tod persönlich?
Habe kein Insiderwissen bzgl. bayerischem Brauchtums, aber bei den Trailern für den Film mit Bully kam es mir so vor
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 14.11.2008 um 04:14:47
@ Payne: ja, an den von dir zitierten streifen dachte ich vorgestern auch. wobei ich zugeben muss, "straight shooter" war gar nicht so übel, wie ich nach den meinungen im forum schon befürchtet hatte. lag aber m.E.n. eindeutig an heino ferch, der die auf ihn zugeschnittene rolle gut nutzte. über das drehbuch und das überzogene anlehnen an hollywood hüllen wir den mantel des schweigens.

btw: "boandlkramer" ist definitiv das bayerische idiom für hochdt. "totengräber". da lehne ich mich als bayerischer germanist aus dem fenster.

sehe gerade "shade" von der letzten CB. selbst als eingefleischter pokerspieler kann ich dafür keine kaufempfehlung aussprechen. fade ...
Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 14.11.2008 um 11:34:50
Werde es nicht als News posten, aber auf der ISHQ Bollywood Special Novemberausgabe (Vol. 2) befindet sich der DVD-Film "Chameli". Mehr Infos gibt es auf http://www.indiaonlinestore.de/

(Danke an den Besucher, der die Info eingesandt hat!)
Verfasser: Alien666Vom: 14.11.2008 um 13:16:48
Auch auf die Gefahr zum Buh-Mann zu werden, aber ich mochte die Atmosphäre und Stimmung von "Straight Shooter" :-)
Verfasser: PayneVom: 14.11.2008 um 13:54:27
Da habe ich wieder was entfacht.
Dabei hatte ich das mal in einem alten Thread (oder war es im Forum *grübel*) bereits geschrieben:

Heino Ferch ist super in "Straight Shooter".
Die Grundidee auch (schließlich kann man nachvollziehen, warum der "Shooter" so austickt. Bin persönlich auch gg. Atomenergie), aber:

- Katja Flint spielt mies (völlig überflüssig)
- Wofür braucht man Dennis Hopper?

Ursprünglich war Harvey Keitel für Hoppers Rolle vorgesehen, musste aber aufgrund anderer Verpflichtungen absagen. Hätte aber auch nix gerettet...

@Flint:
Shade kannte ich schon vorher. Aufgrund der Besetzung hätte man wirklich mehr erwartet.

Lustig ist aber der deutsche ZDF-Titel:
Heisses Spiel in Las Vegas (leider ist man in L.A.).

Der Film wird als Thriller bezeichnet. Aber das trifft es nicht im geringsten.

bzgl. Boandlkramer:
By the way, bin Westfale und wohne jetzt im hohen Norden. Da kann ich mich mit bayerischem Brauchtum nicht auskennen ;-)

Steht sogar was bei wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Boandlkramer

@Alien666:
Geschmäcker sind unterschiedlich, völlig okay.

Als Heft-DVD ganz erträglich, aber ich habe "Straight Shooter" für "teuer Geld" (wie es in Westfalen heisst) damals im Kino gesehen.
Und da hieß es nur Mega-Action mit dem dt. Bruce Willis.Na ja, ein "Die Hard" ist eben nicht ;-)
Verfasser: KanalratteVom: 14.11.2008 um 14:27:00
"Straight Shooter" war doch wieder eine Produktion von Deutschen (Abschreibungs)Filmfonds. Die funktionierten doch nach dem Motto: Nimm ein, zwei Hollywood Stars die ihren Zenit schon etwas überschritten haben aber noch relativ bekannt sind und packe ein paar deutsche Schauspieler dazu. Leider waren die Drehbücher in der Regel mittelmäßig bis unterirdisch.
Fazit: Die Anleger suchen jetzt ihr Geld, die alten Stars haben noch mal etwas Kasse gemacht, die deutschen Schauspieler durften mal etwas an Hollywood schnuppern, in Amerika hat man sich über "crazy german money" amüsiert und wir haben die Filme jetzt auf den Heft-DVDs. ;-)
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 14.11.2008 um 15:34:17
@ payne: noch ein wort zu "shade". auf der CB-ausgabe steht der dämliche deutsche untertitel nicht. im klappentext schreiben sie auch richtigerweise von der stadt der engel. zudem wird hier als genre "thriller-komödie" angegeben. klingt komisch, ist aber so ... :-)
Verfasser: poseidon81Vom: 14.11.2008 um 19:33:49
"The Cave" kommt bei Wikipedia nicht gut weg. Ein Horrorfilm mit einer FSK 12 Bewertung - das ist doch wohl ein schlechter Witz!!! Aber schaut es euch selber an:

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Cave
Verfasser: KanalratteVom: 14.11.2008 um 22:59:00
Vorschau:

In der PC go 01/09 ist (mal wieder) ''Die Jury''

:-((
Verfasser: FreewatherVom: 15.11.2008 um 10:50:01
Habe Die Jury noch nicht auf DVD aber warte bis PC Magazin oder PC GO mit dem Film bei Pearl günstiger wirrt ;-)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: PascalVom: 15.11.2008 um 12:33:00
@ poseidon81: The Cave ist sicherlich kein Hit, aber du solltest nicht so sehr generalisieren. Es gibt da nämlich einen sehr guten Horrorfilm ab 12 Jahren:

http://www.ofdb.de/film/13695,The-Others

Wer ihn noch nicht gesehen hat, sollte zuschlagen!

Verfasser: poseidon81Vom: 15.11.2008 um 13:30:56
@ Pascal:
Stimmt - The Others ist wirklich ein guter Film. Ich bleibe aber trotzdem skeptisch in Bezug auf The Cave.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 15.11.2008 um 15:24:30
mir ging's doch gestern tatsächlich so, dass ich zum ersten mal einen beileger nicht abspielen konnte. "blood & wine" von der CB. ich sehe zwar keinen kratzer, aber irgendwas muss ja beschädigt sein, die letzten 10 minuten konnte ich nicht mehr ansehen. jetzt muss ich mir für meine sammlung ein neues exemplar suchen. der film ist zwar sehr mäßig, aber das ende will ich schon sehen.
ging es euch schon mal so? (eigentlich 'ne nigelnagelneue DVD)
Verfasser: FreewatherVom: 15.11.2008 um 15:36:25
@Käpt'n Flint Melde dich doch bei der CB Redaktion die werten dir sicherlich kostenlos eine neue DVD zusenden

Gruss Freewather 8)
Verfasser: DVDFREAKVom: 15.11.2008 um 15:41:37
Hat das Problem schon mal bei Open Range aus der tv-movie. Hab ich 4 mal umgetauscht und ging kein einziges mal, keine ahnung was da los war. Einem Kumpel von mir gings bei dem selben film auch so.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 15.11.2008 um 17:39:03
@ Freewather
ich hab' die CB mal angeschrieben. bin gespannt, ob und welche reaktion kommt. es ist ja nicht nur diese nummer gewesen, auch bei anderen CB-silberlingen der letzten drei monate müssen meine laufwerke sich richtig anstrengen, die DVD überhaupt lesen zu können. (abspielgeräte alle neu)
Verfasser: FreewatherVom: 15.11.2008 um 18:54:27
@Käpt'n Flint habe auchschon mal bei der CB und auchschon bei der SFT wegen der DVD Beschwerte einreichen müssen, und jedesmal wurde die DVD ohne Probleme ersetzt, und ich wohne in der Schweiz, das kostet richtig Porto kosten ;-)



Da sagst du mir nichts neues.

Ich konnte den Film zwar immer ohne Probleme in meinem DVD Player schauen aber wen es dann um die Programme ging hatten meine 2 Laufwerke auch jedesmal sehr lange bis das Hauptmenü kam.

Kann sein das CB das Menü sehr stark komprimiert, und es darum jedesmal so lange geht....

Gruss Freewather 8)
Verfasser: schnabelVom: 15.11.2008 um 23:27:18
Ich hatte mit meinem ersten DVD Player (Cyberhome CH-DVD 402) früher Probleme die Filme aus der AVF Bild abzuspielen, dann hab ich die DVD auf die Heizung gelegt und es ging X-D Ohne Mist!
Verfasser: poseidon81Vom: 16.11.2008 um 13:54:47
@ Käpt´n Flint:
ich hatte das letztes Jahr bei dem TV MOVIE Film "Lost Memory". Ich habe es reklamiert und ein paar Tage später hatte ich neues Exemplar der TV MOVIE inkl. DVD im Briefkasten. Passiert wohl ab und zu mal.

Wo wir gerade beim Thema Abspielprobleme sind. Mein DVD-Player (günstiges No-Name Produkt) hat häufig Probleme mit DVD´s, die sehr viel Bonusmaterial enthalten. Bild und Ton frieren dann für einen Augenblick ein. Ist das normal?
Verfasser: schnabelVom: 16.11.2008 um 18:18:21
Ja scheint z.T. normal zu sein da sich die No Name Player nicht immer an alle Standards halten, dafür schlucken sie aber auch die ganzen "Sicherheitskopien".
Verfasser: FreewatherVom: 21.11.2008 um 18:38:32
Hi Leute da die Gamestar 01 2009 News¨

Vollversionen Faces of War XL Morrowind Game of The Year Edition

Naja dieses mal nicht so der brüller Faces of War ist erstmals auf DVD Morrowind Game of The Year Edition gab es schon in der CBS¨

Gruss Freewather 8)
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 21.11.2008 um 20:06:33
neues von der CB-front:

Krimi-Komödie: „The Ice Harvest” (USA 2005, 85 min)
Zu einem perfekten Weihnachtsfest gehört auch eine ordentliche Bescherung, und so erleichtern Anwalt Charlie Arglist (John Cusack) und sein Kumpel Vic (Billy Bob Thornton) Mafiaboss Bill Gerard um glatte zwei Millionen Dollar. Ein unvorhergesehener Eissturm verhindert aber die Flucht in wärmere Gefilde und das neureiche Gaunerpärchen muss die Zeit bis zur Abreise überstehen.

Während Vic den Temperaturen entsprechend cool bleibt, verhält sich der nervöse Charlie zunehmend auffällig unauffällig. Da dauert es nicht lange, bis sich Bills Killer an die Fersen der zwei heften. Und damit fangen die Probleme der beiden Kleinganoven erst richtig an…

vgl. auch http://www.computerbild.de/artikel/cb-Heft-Service-zum-Heft-Inhalte-der-aktuellen-Heft-CD_DVD_125535 8.html

---

wieder ein film, den ich weder habe noch kenne. aber solche exemplare sind mir weitaus lieber als zweit- und drittverwertungen unter den beilegern. in der OFDb erhält er eine 6.43 und ist auf platz 3713, bei wikipedia gibt es keinen artikel dazu. alles in allem, eine typische CB der letzten monate. popcorn-kino.
Verfasser: poseidon81Vom: 22.11.2008 um 13:17:33
Ich kenne den Film ebenfalls nicht. Aber ein Film mit John Cusack und Billy Bob Thornton kann ja nicht so schlecht sein.
Verfasser: poseidon81Vom: 22.11.2008 um 13:28:08
Mehr zu "The ice Harvest":
http://www.amazon.de/Ice-Harvest-John-Cusack/dp/B000I2J5E2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid= 1227356697&sr=8-1

Hört sich nach einem sehr guten Film an.
Verfasser: DerFrankVom: 22.11.2008 um 17:40:34
@poseidon81
Hm, "Turbulenzen" fand ich eher mittelmäßig
Verfasser: poseidon81Vom: 22.11.2008 um 18:48:18
@DerFrank
Stimmt, "Turbulenzen" war auch nicht mein Geschmack. Aber die meisten anderen Filme von Cusack und Thornton sind gut. Der jede gute Schauspieler darf auch mal einen schlechten Film drehen.
Verfasser: poseidon81Vom: 24.11.2008 um 18:03:31
Korrektur: Jeder gute Schauspieler darf auch mal einen schlechten Film drehen.
Verfasser: unbekanntVom: 12.12.2015 um 13:54:02
Short, sweet, to the point, FRxc-eEaEtly as information should be!
Verfasser: unbekanntVom: 13.12.2015 um 07:55:09
The genius store <a href="http://ugwgee.com">cadlel,</a> they're running out of you.
Verfasser: unbekanntVom: 13.12.2015 um 13:58:53
It's great to find sonoeme so on the ball http://crolksxs.com [url=http://tbdunb.com]tbdunb[/url] [link=http://tqufyw.com]tqufyw[/link]
Verfasser: unbekanntVom: 15.12.2015 um 16:09:17
A few years ago I'd have to pay someone for this <a href="http://kjxtobqgu.com">inafmrotion.</a>