Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

29.10.2008
Heute ist die SFT 11/08 erschienen. Beigelegt sind zwei Thriller. Zum einen Ich küsse meinen Mörder (USA, UK - 1996) und zum anderen Gunshy (USA - 1998). Morgen erscheint das DVD-Magazin 12/08 mit dem Mystery-Thriller Spirit Trap.

Kommentare

Verfasser: raboboVom: 30.10.2008 um 08:56:22
heute ist auf der tv movie Halloween Resurrection erschienen.
habe mal auf fsk.de nachgesehen :
Halloween: Resurrection n.u. 18
USA 02 24.02.2003
Spielfilm Video/DVD 086:00
Halloween: Resurrection (Pro7Fs) ab 16
USA 02 10.03.2003
Spielfilm Video 083:00
Halloween: Resurrection KJ
USA 02 22.08.2007
Spielfilm DVD 086:00

da gibt es freigaben nur für die 3 bekannten versionen. also wird die in der tv-movie die geschnittene pro7 version sein :-( leider.
war aber zu erwarten.
Verfasser: schnabelVom: 30.10.2008 um 10:19:51
Abwarten, vielleicht haben sie einfach nur ein 16er Siegel aufgedruckt.
Verfasser: raboboVom: 30.10.2008 um 11:05:59
ich glaube nicht, weil die laufzeitsangabe in der tv movie beläuft sich auf 84min. das passt zur fsk16 freigabe...:-(
Verfasser: CallimeroVom: 30.10.2008 um 12:28:41
Will jetzt keine werbung machen..aber guckt mal beim KIK da haben sie wieder dvd.s für 2.99..Erbarmungslos,space cowboys(eastwood),arc attac,Einsame entscheidung(kurt russel),Firewall(h.ford)usw. nur als tip....Gruß an alle...
Verfasser: Alien666Vom: 30.10.2008 um 14:12:01
Falls jemand den Mut hat diese Fassung zu kaufen, kann er ja Bescheid geben, ob es eine Uncut Version des Films ist. Ich persönlich glaube es ja nicht so recht. Sehr schade, sowas zu Halloween zu veröffentlichen. Dann lieber ein guter Horrorfilm ab 16, der aber dafür nicht wegen einer Freigabe bearbeitet und verändert wurde ...
Verfasser: MindhunterVom: 30.10.2008 um 15:33:51
Weiß schon jemand welche DVD in der übernächsten TV Movie beigelegt wird?
Verfasser: FreewatherVom: 30.10.2008 um 16:00:13
Da ich Halloween Resurrection als Original DVD habe werte ich mir das TV Movie geschnippel sparen :-)

Aja noch DVD Magazin Ergänzung!

Zu dem Film Spirit Trap gibt es noch 1 TV Folge Xena ist was ähnliches wie damals die TV Folge Conan nur einiges besser ;-)

In der nächsten DVD Magazin wirrt der Film

Played drin sein

Gruss Freewather 8)
Verfasser: schnabelVom: 30.10.2008 um 16:47:44
Ich will mir nicht wirklich die TV Movie kaufen, wenn er cut ist bereue ich es nur! Bei OFDB steht auch noch nichts :-( Andererseits könnten die DVD auch ganz schnell wieder aus dem Verkehr ziehen wenn er Uncut ist. Wäre aber nicht das erste mal das sie einen 18er Film mit falscher Freigabe in einer Zeitschrift veröffentlichen http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4467&vid=159662 Tja abwarten und Tee trinken!
Verfasser: raboboVom: 30.10.2008 um 17:32:37
nächster Film in der TV Movie ist:

"old men in new Cars"
Actionkomödie aus Dänemark aus dem Jahr 2002
Verfasser: PayneVom: 30.10.2008 um 18:41:22
"Old Men In New Cars" ist super.
Ich fand ihn besser als "In China essen sie Hunde" ("Old Men..." ist das Prequel)
Habe ich nur leider schon, also kein TV Movie-Kauf!

Kann mir jemand was über "Spirit Trap" oder "Played" sagen?
Verfasser: Vito1966Vom: 31.10.2008 um 08:42:23
In der Widescreen DVD-Vision ist "Die Scharfschützen" mit Sean Bean und eine Staffel Percy Stuart ( Irgend eine Uralte deutsche Serie)
Verfasser: schnabelVom: 31.10.2008 um 11:46:41
Weiß schon jemand ob Halloween uncut ist?
Verfasser: PascalVom: 31.10.2008 um 12:10:06
@ Freewather: Heyho, alles klar bei dir? Erst kannst du die SFT-News nicht erwarten und dann kommt kein Piep, wenn sie da sind (siehe Kommentare zur vorletzten News)... Weder hier noch im SFT-Forum - muss ich mir Sorgen machen!? ;-)
Verfasser: DerFrankVom: 31.10.2008 um 15:56:40
Im CBS-Forum steht, dass auf der Novemberausgabe u.a. Baldurs Gate 1 als VV sein wird. Erste Mal seit JAHREN, dass die Widescreen eventuell wieder interessant sein könnte. Und auf Old men... freu ich mich auch.
Verfasser: mkay87Vom: 01.11.2008 um 09:38:42
Die nächste Computer Bild Spiele ist mal wieder einen Kauf wert den in der Gold Ausgabe befindet sich Baldurs Gate 1&2 + Add-ons + Armies of Exigo.
Verfasser: FreewatherVom: 01.11.2008 um 11:03:49
@Pascal Jo klaro geht es mir gut :-)

Habe mich noch nicht dazu geäußert weil ich ein wenig mißtrauisch war, aber diesesmal waren beide Filme gut ausgewählt Bewertung gibt es im SFT Forum ;-)

Enteust war ich allerings leider von dem DVD Magazin Film Spirit Trap klar spannende momente gibt es aber es passiert einfach zu wenig die 1 Stunde lebt fast alleine nur durch die Stimmen. deshalb nur 6 von 10 Punkte

Gruss Freewather 8)
Verfasser: FreewatherVom: 01.11.2008 um 11:04:36
Ergänzung freue mich auf die neue CBS :-)
Verfasser: derMythosVom: 01.11.2008 um 19:09:02
ähm, lese das hier jetzt erst, aber warum soll der Film jetzt scheiße sein, weil 2 (!!!) Minuten fehlen. Ich hatte den damals auf Pro7 gesehen und ich hätte nicht ansatzweise gedacht dass der kaputt geschnitten wurde. Und bei lediglich 2 Minuten kann man davon eh nicht ausgehen dass da sau viel geschnitten wurde. Also da ich den Film nicht hatte ist er gekauft wurden ;)
Verfasser: derMythosVom: 01.11.2008 um 19:11:40
ach ja

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=2522
Verfasser: moviegirlVom: 01.11.2008 um 19:21:34
Was gibt es denn auf der Beilage der neuen AFVB ? Weiß das schon jemand ? Die Filme auf der SFT-DVD finde ich recht schwach. "Ich küsse meinen Mörder" ist ein lahmer englischer TV-Krimi und wurde offenbar nur auf DVD veröffentlicht, weil der damals noch relativ unbekannte 007 Daniel Craig eine Hauptrolle spielt. "Gunshy" ist einfach nur schlecht. Aber mit SFT habe ich Pech. Da sind immer Billigfilme drauf.
Verfasser: schnabelVom: 01.11.2008 um 22:17:59
So nun ist es raus er ist cut http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=18721&vid=256088 aber wieder ganz frech in Heft drucken mit "kompletten" Film. Ich frage mich ernsthaft ob das jedes mal sein muss Filme cut zu veröffentlichen, das ist eine bodenlose Frechheit und Betrug am Kunden, der gutgläubig das Heft kauft!
Verfasser: derMythosVom: 02.11.2008 um 10:04:53
Hä? Warum ist ne Cut version kein kompletter Film? Sehe ich irgendwie anders. Der Film wäre uncut NIEMALS auf einer Heft-DVD erschienen, und ich bin froh dass er es trotzdem geschafft hat, halt mit 2 Min. weniger als die FSK18 Version. Nur weil es den als Kauf-DVD nicht in FSK16 gibt ist das Betrug am Kunden und kein kompletter Film?
Verfasser: Alien666Vom: 05.11.2008 um 12:29:51
Eine Cut-Version stellt den Film ja nicht so da, wie ihn die Macher geplant und realisiert haben, da eine gekürzte Fassung meist vom Sender, oder vom Verleih angefertigt wird. Wenn gekürzte Fassungen vom Regisseur, Produzenten und dem Cutter des Films angefertigt werden, kann man schon eher von einem kompletten Film sprechen, der Begriff "veränderte" Fassung wäre dann aber wohl treffender.
Verfasser: derMythosVom: 05.11.2008 um 12:39:40
also sobald ein Directors Cut raus kommt ist die Kinofassung auch nicht mehr der komplette film ?

Aber eigentlich wäre dann jeder Film der gekürzt wurde, egal ob die FSK12 Fassung von Herr der Ringe, nur als Beispiel nicht das was der Regisseur wollte, oder?

Okok, ich verstehe dich schon, dier gehts darum dass Leute den gekürzt haben die eigentlich nix mit der Produktion zu tun hatten ;)
Verfasser: Alien666Vom: 05.11.2008 um 18:49:40
Na, mit Begriffen wie "Director´s Cut" ist auch viel Unsinn getrieben worden. Eigentlich bedeutet der Begriff, das die Regie ihre Version vom Film erstellt. Oftmals ist die Fassung davor ( meist die Kinofassung ) ein Mix aus den Vorstellungen von Produktion und Regie. Bei "Herr der Ringe" hat alles seine Ordnung. Peter Jackson hat seine Filme für den Kinomarkt gemacht und danach diese Filme noch mal für die DVD Auswertung erweitert.

Bei dem "Halloween" Teil aus der Tv Movie hat der Verleih aber den Film umgeschnitten, aus Gründen der Freigabe. Dies war also keine kreative, vom Macher des Films gewollte Entscheidung.
Verfasser: Alien666Vom: 05.11.2008 um 18:51:55
Nachtrag: Betrug am Kunden ist es immer dann, wenn die Kürzungen auf der Hülle des Films nicht deutlich vermerkt sind und das waren sie bei "Halloween" ja nicht. Oder stand auf der Zeitung, oder auf der Hülle "Geschnittene Fassung" oder sowas drauf ? Wenn nicht, ist es eine milde Form von Kundenbetrug.