Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

02.09.2008
Die Computer-Bild 19/08 enthält diesmal den Film Stay als Beilage. Der morgen erscheinenden AudioVideoFoto-Bild 10/08 liegt Spartan bei.

Ebenfalls ab morgen ist die Computerbild-Spiele Gold 10/08 im Handel. Beigelegt sind die Spiele-Vollversionen Die Siedler - Das Erbe der Könige und Still Life - Special Edition.


Kommentare

Verfasser: besenwesenVom: 02.09.2008 um 20:50:24
Und es gibt eine neue Zeitschriftenreihe zum Thema Herr der Ringe. Jeder Ausgabe liegt eine HdR Schachfigur aus Zinn bei. Die Einführungsausgabe kostet 3,99 €. Weitere Ausgaben vermutlich deutlich teurer. Meiner Meinung wie bei allen dieses Sammelreihen: Viel zu teuer für das was man bekommt.
Verfasser: YodaVom: 02.09.2008 um 21:34:51
Die Folgeausgaben kosten 11,99€!!! Hab mir als HdR-Fan die erste Figur mal angeschaut, fand sie aber nicht besonders ansprechend! Dafür waren mir sogar die 3,99 € für die erste Figur schon zuviel! :-)

Ganz anderes Thema:
Es gibt auch eine Agatha Christie Sammlung, die gerade gestartet ist. Dabei handelt es sich aber nicht um Filme, sondern um Bücher. Die erste Ausgabe erhält man für 3 €, darin enthalten sind 2 Bücher: "Mord im Orientexpress" und "Die Tote in der Bibliothek". Weitere Ausgaben dann für 7,95€ (zunächst für 2 Bücher, dann für 1 Buch).
Vielleicht interessiert's ja jemanden.
Verfasser: MindhunterVom: 02.09.2008 um 21:51:41
Wo gibts die zu kaufen bzw. wie heisst die Zeitschrift?
Verfasser: PaddyVom: 02.09.2008 um 22:37:28
Kurze Info noch zum Herr der Ringe Schach:

Normalerweise besteht ein Schachspiel ja aus 2x16 Figuren plus Schachbrett. Das wären also 33 Ausgaben für knapp 400 Euro.

Das Herr der Ringe Schach besteht aber aus 2x32 Figuren (wobei wahrscheinlich die Reihenfolge so gewählt wird, dass erst mit den letzten Ausgaben ein Satz komplettiert wird) plus Extras wie Sonderfiguren, Figurenbeutel und Magazinordnern und das Schachbrett muss auch einzeln gekauft werden.

Somit gibt es ca. 80 Ausgaben zu je 11,99, also zusammen ca. 950 Euro.

VIEL SPAß BEIM SAMMELN ;-))
Verfasser: YodaVom: 02.09.2008 um 23:00:28
@Mindhunter:

DIE OFFIZIELLE SAMMLUNG AGATHA CHRISTIE
http://www.die-agatha-christie-sammlung.de/

DER HERR DER RINGE SCHACHFIGUREN
http://www.dhdr-schachfiguren.de/

Gibt es beides im Zeitschriftenhandel (Tankstelle, Kiosk, Tabakladen, Supermarkt) bzw. im Abo zu bestellen über die jeweilige Website.

@Paddy: Wow, da kann man ja ein richtiges Vermögen für ausgeben! Das Geld leg ich lieber anders an! :-)
Verfasser: PascalVom: 03.09.2008 um 13:52:38
Leute, hier geht es um DVDs und Spiele, also virtuelle Medien, nicht diesen Wucherdreck.

Bitte lasst sowohl Werbung als auch Informationen für/über solchen Sammelnonsens! Das gehört hier wirklich nicht hin.
Verfasser: besenwesenVom: 03.09.2008 um 14:37:00
Sind ja auch net gut weggekommen die "Sammelbeilagen".

Aber es gibt auch andere Beispiele:
BESTSELLER GAMES (1995-1999)
http://de.wikipedia.org/wiki/Bestseller_Games

In den ersten 12 Ausgaben gab es für je 10 DM absolute TOP spiele (z.B. LucasArts Adventures)
inkl. Komplettlösung.
Verfasser: besenwesenVom: 03.09.2008 um 21:42:34
Kennt wohl niemand ;)
Verfasser: tomVom: 03.09.2008 um 21:49:00
@Pascal:
Du meinst wohl DIGITALE Medien! :-)
Außerdem existiert bei den HDR Figuren ja wohl durchaus ein gewisser Zusammenhang zu den Filmen! :-) Schön, dass DU entscheidest, was hier hin gehört & was nicht!
Verfasser: MikeRohsoftVom: 03.09.2008 um 21:54:36
@besenwesen

Doch ich besitze sogar noch einige ausgaben.
Verfasser: meatVom: 03.09.2008 um 22:54:41
@besenwesen

Ich auch.
Verfasser: PascalVom: 03.09.2008 um 23:25:54
@ tom: Du hast recht, ich meinte tatsächlich digitale Medien, virtuell sind sie dann wirklich noch nicht ;-)

Allerdings hast du den zweiten Teil meines Beitrags wohl nicht richtig gelesen: Ich entscheide nichts, sondern bitte darum, diese Themen auszulassen, auch wenn ein loser Zusammenhang zu Filmen besteht.

@ tom und besenwesen: Früher war - in diesem Bereich - tatsächlich alles besser! Auch ich habe eine Ausgabe eines solchen Sammelmagazins mit zwei Boxkämpfen von Mohammad Ali auf Video (kostete damals 5 DM). Allerdings, das müsste klar sein, sind die heutigen Ausgaben nur noch Wucher und gehören nicht auf die Seite, die schon im Titel "Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften" trägt. Denn a) sind es schlicht keine DVD-Zeitschriften und b) haben sie - wenn überhaupt - nur marginal etwas mit Spielen oder Filmen auf Selbigen zu tun. Gäbe es wieder eine Serie wie die von dir verlinkte, wäre das natürlich was anderes!
Verfasser: TeebeutelVom: 03.09.2008 um 23:36:40
@ Pascal

Wenn du das auf Spiele oder Filme beschränkst, dann dürfen hier auch keine Serien (DVD Magazin) oder Dokus (Spiegel) Platz finden.
Es ist nicht anzunehmen, dass die Agatha Christie-Bücher hier dauerhaft erwähnt werden. Aber prinzipiell ist es nicht schlecht, wenn über Abläufe und Konditionen solcher Reihen gesprochen wird, denn es ist durchaus möglich, dass andere Serien als Stargate oder StarTrek erscheinen werden. In anderen Ländern gab es z.B. CSI, Akte X oder "Hong Kong Legends"
Verfasser: PayneVom: 04.09.2008 um 01:09:22
@Besenwesen:
Natürlich kenne ich die Bestseller Games.
Damals gab es kein Internet und ich bin bei Adventures gerne hängen geblieben (nicht nur vorm Rechner *g*) und in den Bestseller Games waren immer Lösungen dabei, so daß ich weiter spielen konnte. Heute könnte man so etwas ja einfach "googlen". Früher musste ich im Bekanntenkreis rumfragen: "Spielst Du das auch?".Kam mir vor wie Schlemihl aus der Sesamstrasse (Der Buchstabenverticker) ;-)

bzgl. HdR-Figuren:
Schach ist wirklich elitär geworden, ein Spiel der Könige ;-)
Verfasser: YodaVom: 04.09.2008 um 08:22:33
Da gebe ich tom und Teebeutel voll und ganz recht. So ne Aktion wird anfangs mal erwähnt und dann ist wieder gut, da ja eh zu teuer. Aber erwähnen sollte man sowas ja noch dürfen. Diese Seite ist ja schließlich auch für Neuigkeiten gedacht. Ist ja nicht so, dass wir hier im Forum sind und die Beiträge nicht zum Thema passen. ;-)
Verfasser: PascalVom: 04.09.2008 um 10:41:58
@ Teebeutel: Würde ich nicht so sehen, da Serien ja meist als Zusatz zu einem Film stehen, abgesehen davon aber zumindest auf DVD erscheinen - damit ist wenigstens ein Teil des Titels dieser Seite erfüllt.

@ Yoda: Wer Verstand hat (und den unsterstelle ich jetzt einfach mal dem Großteil hier) muss solches Zeug nicht mal erwähnt wissen, um es nicht zu kaufen! Meine Meinung bleibt: Hier könnnen wir auf diesen Nonsens verzichten, egal ob es um HdR, Star Wars oder die zwanzig lustigsten Miniaturverkehrszeichen geht...
Verfasser: MindhunterVom: 04.09.2008 um 11:23:17
Weiss schon jemand was in der übernächsten TV Movie als DVD beigelegt ist?
Verfasser: raboboVom: 04.09.2008 um 11:48:43
in der nächsten tv-movie (19.9 im handel) kommt der film "mini´s first time" sit eine krimi komödie
Verfasser: YodaVom: 04.09.2008 um 12:46:02
@Pascal:
Dann unterstellst Du also mir, dass ich keinen Verstand habe!?! Zunächst einmal habe ich nicht mit diesem Thema angefangen, sondern der Admin dieser Website! :-) Und der wird ja wohl schreiben dürfen was er will! Und dann hat auch noch jemand (Mindhunter) nach weiteren Infos gefragt! Folglich scheint es jemanden hier zu interessieren! Nur Du scheinst Dich künstlich darüber aufregen zu müssen, dass mal etwas nicht hundertprozentig zum Thema der Website passt! :-)
Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 04.09.2008 um 13:04:05
Naja, im großen und ganzen - verzeiht wenn ich mich irre - gehts ja hier um Zeitschriftenbeilagen. Und diese Sammelbeilagen kommen ja meist auch in Form einer Zeitschrift daher. Mag der größte Mist sein (oder viel zu teuer), aber warum nicht erwähnen. Zumal es nicht mal in den News gelandet ist ^^
Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 04.09.2008 um 13:10:22
Anbei erscheit am 25.09 das DVD-Magazin mit "Lost Things" und die nachfolgende Ausgabe mit "Spirit Trap". In der Vorschau gibts die OFDb Links.
Verfasser: PascalVom: 04.09.2008 um 13:20:26
@ Yoda: Och Mensch, lies dir doch meine Beiträge genau durch. Woher willst du wissen, dass ich dir unterstelle, bar jeglichen Verstands zu sein. Im Gegenteil: Auch du gehörst du der Mehrheit jener, denen ich einen solchen unterstelle.
Dennoch möchte ich festhalten, dass ich mich nicht künstlich aufrege, sondern es mich tatsächlich nervt, dass hier für Nonsens geworben wird. Und bevor du dich über das vorletzte Wörtchen des letzten Satzes echauffierst: Ja, ich halte das für Werbung!

@ besenwesen: Es ist deine Seite und damit steht dir die Definition und Handhabung frei, aber ich finde, dass solche Heftbeilagen, die nicht auf digitalen Datenträgern zu finden sind, nicht erwähnt werden sollten. Sonst können wir ja auch über die Extras von Wendyheften reden... ;-)
Verfasser: PayneVom: 04.09.2008 um 13:37:44
Was gibt es denn in der Wendy ;-)

B2T:
Kennt jemand "Mini´s First Time" oder "Spirit Trap"?

Beim DVD Magazin habe ich mich ja daran gewöhnt, dass da meistens für mich unbekannte Filme dabei sind (stehe halt nicht auf Horror), aber die TV Movie ist ja eher Mainstream...
Verfasser: PayneVom: 04.09.2008 um 13:41:45
http://de.wikipedia.org/wiki/Mein_erster_Mord
So der deutsche Titel von "Mini's First Time"

Die Kritik von movieman.de ist aber unterhaltsam:
"Sehr gelungen, obwohl das, meiner Meinung nach, eher ein Frauenfilm ist, da die männliche Bevölkerung wahrscheinlich zu abgelenkt von den Frauen ist, um genau zuhören zu können" ;-)
Verfasser: poseidon81Vom: 04.09.2008 um 17:45:15
Der Film lief vor knapp 4 Wochen auch im TV. (4. August; ZDF).
Verfasser: TeebeutelVom: 04.09.2008 um 18:25:49
Ich frage mich immer noch, ob es nicht doch hin und wieder einen Zusammenhang zwischen TV-Ausstrahlung und DVD-Beilage gibt. Nach 36, Internal Affairs, Kleinruppin forever ist Mein erster Mord dann allein in diesem Jahr mindestens der vierte Film, der zeitnah im Fernsehen und als Beilage zu bekommen ist. Und drei davon im ZDF.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 04.09.2008 um 18:51:07
bin gespannt auf den film. aber so ein richtiger kracher war schon lange nicht mehr in der tv movie.
Verfasser: DerFrankVom: 04.09.2008 um 20:40:03
Zu den Beilagen: Also gäbe es ein Figuren eines Star Wars Schachspiels als Heftbeilagen, würde ich da vielleicht sogar mal zugreifen!
Bei HdR nicht...

Bestseller Games fand ich auch klasse, deren Zeit war dann leider vorbei als sich die Spielbeilagen auf den verschiedenen PC-Zeitschriften etablierten.

Verfasser: PayneVom: 04.09.2008 um 22:45:19
Da muss nicht zwangsweise ein Zusammenhang bestehen, besonders wenn man die TV-Termine vom ZDF berücksichtigt."Kleinruppin Forever" bei Pro7 war wenigstens Prime Time, aber die Infernal-Filme liefen nachts und "Mein erster Mord" und "36" im Montagskino ab 22.15 Uhr (allerdings unter "Tödliche Rivalen" ohne die 36, die im deutschen auch überhaupt keinen Sinn hat).

Schließlich gibt es höhere Geburtenraten in Gegenden mit höherer Anzahl an Störchen und da besteht ja auch kein Zusammenhang ;-)
Verfasser: DerFrankVom: 04.09.2008 um 22:57:00
Was erstmal zu widerlegen wäre! :-)

Schließlich bedeuten mehr Störche ein intakteres Ökosystem; bedeutet mitunter eine bessere Lebensqualität -> führt zu mehr Babys
Verfasser: PayneVom: 05.09.2008 um 02:00:24
@Frank:
Wir schweifen ab. Aber um das Thema abzuschließen: Tatsächlich liegt es an der Ländlichkeit. Was soll ein Storch in der Stadt...

http://www.uni-klu.ac.at/stochastik.schule/2001-10_abstracts/Beitraege/2002-1_diepgen.pdf

Tokio, Mexiko City und São Paulo (u.a.) müssen dann wohl ein Spitzenökosystem haben, oder ;-)
Verfasser: yvBPMKzcrNQRRdDtDqVom: 16.03.2011 um 10:10:50
d58SO3 <a href="http://iovyxhkqsvlv.com/">iovyxhkqsvlv</a>, [url=http://zdrehaitwdsl.com/]zdrehaitwdsl[/url], [link=http://nticqglekinf.com/]nticqglekinf[/link], http://boudpgrwgafk.com/