Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

24.07.2008
Morgen erscheint die deutsche Komödie Kleinruppin Forever als DVD-Beilage zu der TV-Movie 16/08.
Bereits seit gestern ist die PC-Action 09/08 im Zeitschriftenhandel. Beigelegt sind die Spiele-Vollversionen Full Spectrum Warriors und Star Wolves. Auf der +Film Ausgabe ist die japanische Actionkomödie Survive Style enthalten.


Kommentare

Verfasser: DVDFANVom: 24.07.2008 um 13:03:06
Hallo Leute,

in der nächsten TV-Movie mit DVD (Ist ab dem 8.8.2008 am Kiosk) wird der Deutsche (ja wieder was Deutsches) Film "FC Venus" mit Christian Ulmen und Nora Tschirner (Mein Persönlicher Kommentar: *Sabber!*) erscheinen, den Film fand ich mittelmäßig aber naja allein wegen Nora ist die DVD Ausgabe gekauft :-)
Verfasser: PaddyVom: 24.07.2008 um 14:57:35
Kann mich DVDFAN nur anschließen: Diese Ausgabe nehm ich mir mit! Möchte hier aber nicht schon wieder eine Diskussion über deutsche Filme lostreten, da die ja schon im Forum eröffnet ist. Ich freu mich auf jeden Fall auf diesen Film als Heftbeilage!
Verfasser: Vito1966Vom: 24.07.2008 um 15:22:14
Hallo.
Der Link zum Spiel "Full Spectrum Warrior" ist falsch ! "Ten Hammers" ist der Nachfolger .
Zudem ist der Multiplayer für FSW total verbugt.
Wenn der Server überhaupt noch läuft .Im Orginal musste selbst für eine LAN-Partie muss der Computer mit dem Internetverbunden sein (Kopierschutz).
Zudem hat man nicht mal für nötig gehalten einen Patch zu bringen .Version 1.0 ist die aktuelle...
Heisst wenn nicht läuft hat man Pech gehabt....
Der Support von THQ ist auch gleich Null .
Ansonsten mach es viel Spass . ;-)
Verfasser: Vito1966Vom: 24.07.2008 um 15:23:55
Sorry für die Rechtschreibfehler , hab beim Editieren nicht aufgepasst...
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 24.07.2008 um 15:40:24
"fc venus"??? ich habe den teufel an die wand gemalt ... das ist doch alles nur ein böser traum und wenn ich die dvd eingelegt habe, merke ich, dass die tv movie zu guter letzt doch noch verstand gezeigt und "con air" auf den silberling gebrannt hat.
Verfasser: PayneVom: 24.07.2008 um 16:39:05
Macht die TV Movie es wie Pro7?
Im Sommer deutsche Filme verheizen.
FC Venus ist echt nicht der Knaller, trotz der guten Besetzung:Christian Ulmen, Florian Lukas, Hein Hoenig, Nora Tschirner, Anneke Kim Sarnau...

@DVD-Fan:
Von Nora Tschirner gibt es "mehr" in "Keinohrhasen" zu sehen
Verfasser: PaddyVom: 24.07.2008 um 17:34:33
@Käpt´n Flint:
Ich kann mir aber auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass Du Dir tatsächlich die verstümmelte FSK 16 Version von Con Air holen würdest. Dieser Film als Heft DVD ist ja schon fast so grausam wie Blade oder From Dusk Till Dawn ;-))
Verfasser: DVDFANVom: 24.07.2008 um 21:42:12
Nach dem Kommentar von Paddy Fällt mir gerade noch ein, das die PC-Action für die nächste Ausgabe angekündigt hat, es werde die Vollversion Full Spectrum Warrior 2: Ten Hammers geben sowie in der "mit Film" ausgabe zusätzlich noch den Film "Taxidermia" ist auch wieder ganz interesant da der Film eigentlich ab 18 ist und es meines wissens nach bisher keine gekürzte fassung von dem gibt, die müssen sie dann wohl nur für die PCA zurechtschneiden.
Verfasser: FreewatherVom: 24.07.2008 um 22:42:29
Hi Leute so bin auch mal wider da ;-)

Hm da bin ich aber erstaunt.... seit ein paar Ausgaben gab es bei der PC Action nur noch CBS Vollversionen, da ich Full Spectrum Warrior 1 als Original habe, ist Full Spectrum Warrior 2: Ten Hammers schon fast Pflicht, aber ob ich die Film Version kaufe weiß ich noch nicht, in letzter Zeit haben mich die Filme von der PC Action eher weniger interessiert....

Gruss Freewather 8)
Verfasser: FreewatherVom: 24.07.2008 um 22:45:39
Kleine Ergänzung Taxidermia Friss oder Stirb ist nicht ab 18 sondern ab 16 Info hier http://www.1advd.ch/Default.asp?idlnk=4908527

Gruss Freewather 8)
Verfasser: meatVom: 24.07.2008 um 23:41:02
Genau, auf der Hülle steht zwar "keine Jugendfreigabe", der Film ist abe eigentlich schon ab 16, jedoch hatte I-ON mit einer anderen Freigabe gerechnet und das Metalpak schon damit bedruckt. Somit wird der Film wohl ungeschnitten auf der DVD erscheinen, alles andere hätte mich bei der PC Action auch gewundert, denn bei dem Preis sollte der Film schon zumindest ungeschnitten sein.
Verfasser: RodonVom: 25.07.2008 um 12:43:16
Auch auf die Gefahr hin, wie unser DVD-Besteiger zu klingen, muss ich sagen, dass ich dem Kauf von Heft-Filmen mittlerweile auch abgeschworen habe. Der Grund ist einfach: Die Hefte werden tendenziell teurer, die "richtigen" DVDs tendenziell billiger. So besteht meist nur noch ein sehr geringfügiger Preisunterschied, der sich aber deutlich in Sachen Qualität (Verpackung, Features, Bonusmaterial) bemerkbar macht. Dazu kommt, dass immer mehr Filme erscheinen, die mich nicht so wirklich ansprechen. Gerade die TV Movie bringt in letzter Zeit zu viele Filme, die nicht so mein Ding sind.
Zu Beginn der Zeitschriftenfilm-Ära (2004) hatte ich mir so gut wie nie eine DVD gekauft und da kamen die günstigen Hefteditionen schon sehr gelegen. Über die Jahre hinweg wurde ich aber immer mehr zum Sammler, dem dann auch Qualität wichtig ist. So habe ich zwar noch Heft-DVDs parallel zu Kaufhaus-DVDs gekauft, wurde aber mit ersteren immer unzufriedener (gerade wenn man sich für unter 10 Euro zum Beispiel ein hübsches Steelbook zulegt, tun sich da Welten auf).
Ich glaube sowieso, dass der Zeitschriftenmarkt keine rosige Zukunft hat; die Verkäufe werden immer schlechter, die Beilagen dann eben auch. Es war aber eine schöne Zeit mit den Heft-DVDs, ich habe viele tolle Filme kennengelernt, die ich möglicherweise nie im Leben gesehen hätte!
Verfasser: PayneVom: 25.07.2008 um 13:15:55
@Rodon:
Wenn man das so wie Du formuliert, dann ist das auch i.O. und vor allem nachvollziehbar.

Hinzu kommt auch, daß man die Beileger-Filme im 10er Pack (oder mehr) bei ebay bekommt (wenn man Geduld hat und auf die Zeitschriften pfeifen kann) und dadurch echt ne Menge Geld sparen kann.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 25.07.2008 um 14:59:02
was ich nicht so ganz nachvollziehen kann, ist, wieso die zeitschriften, wenn sie schon ihr preislevel halten oder gar erhöhen, nicht tolle filme beilegen oder auch mehrere streifen bringen. der preis der dvds sinkt. müsste es da nicht auch für die zeitschriften einfacher sein, die rechte zu erwerben?
Verfasser: derMythosVom: 25.07.2008 um 16:57:49
@ Rodon

da kann ich zu 100% zustimmen. Der Trend geht bei mir auch immer mehr zu Kauf DVDs und sogar desöfteren wieder zurück zur guten alten Videothek. Ich kaufe zwar ab und an auch noch Zeitschriften mit Filmen, aber nur noch echt ausgewählte Filme und garantiert nicht, wie früher, alles. Denn ich möchte nicht nachzählen wie viel Filme ich hier liegen habe, welche ich noch nie gesehen habe, bzw im nachhinein nichtmals in der Videothek ausgeliehen hätte (kostet bei uns 1,20€/Tag) und was da für ne Kohle bei drauf gegangen ist.

Die Zeitschriften an sich (AVFB, SFT u.a.) kann man auch nur bedingt nutzen, da diese keine wirklichen Infos bringen, da die Filmbewertungen u.a. viel zu kurz und unsachlich sind.
Verfasser: poseidon81Vom: 25.07.2008 um 17:49:08
@Paddy:
Con Air ist nur um 20 Sekunden gekürzt, das ist kein Vergleich zu From Dusk Till Dawn, wo ca. 16% gekürzt worden sind. Das ist zwar nicht schön aber wenigstens ist er nicht komplett verschnitten.
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=823


Ich teile übrigens die Ansicht von Rodon, das die Zeitschriften-DVD´s nicht besser werden. Gab es es in diesem Jahr schon mal ein richtiges Highlight????

Verfasser: derMythosVom: 25.07.2008 um 18:02:22
öhm....doppelpost nach 60 Min? :D
Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 25.07.2008 um 18:25:30
@derMythos
Is, komisch, habs gelöscht.

@alle
Ja, gerade sind die Filme nicht so toll. K.A. warum, gäbe tonnenweise super Filme die schon älter sind und vermutlich relativ günstig für die Verlage. Vielleicht auch Sommerloch...
Verfasser: WeesVom: 25.07.2008 um 18:50:13
Zitat: "Gab es es in diesem Jahr schon mal ein richtiges Highlight????"
Ich erinnere da mal einfach an Black Rain, Presidio und noch ein paar anderen die als Kaufversion nur in einer Bildtechnischen schlechteren Version verfügbar waren/sind.
Bei mir selbst ist es relativ wurscht ob es Heftdvd´s gibt die man mag oder nicht. Was man nicht mag wird einfach liegen gelassen und sich nicht dadrüber irgendwo ausgeheult das nichts dabei war. Außerdem hatten Heftdvd´s noch nie einen Einfluss darauf ob ich mir noch sonstige "richtige" DVD´s kaufe. Bei mir läuft das ehr so ab das ich Heftdvd´s wegen dem Film kaufe und richtige DVD´s wenn einen noch der Hintergrund zum Film oder die Originalsprache wichtig ist.
Verfasser: poseidon81Vom: 25.07.2008 um 19:45:16
@ Wees:
Black Rain wurde schon 2007 von der TV MOVIE herausgebracht und Presidio ist ein mittelmäßiger Krimi mit guter Besetzung. Wer´s mag.

Verfasser: besenwesen (webmaster)Vom: 25.07.2008 um 19:47:15
Equilibrium war zum Beispiel ein Highlight :)
Verfasser: derMythosVom: 25.07.2008 um 20:01:19
Equilibrium war hammer, aber nicht direkt ersichtlich, weil eigentlich recht unbekannt ;)

Genial fand ich auch Control, aber ist halt ein B-Movie, vondaher weiß ich momentan auch nicht was man unter Highlight versteht...Perlen des Films, oder Blockbuster, oder einfach nur gute Filme?
Verfasser: BjörnVom: 25.07.2008 um 20:17:16
Hallo Zusammen,

Also ich fand Running Scared einfach Genial.

Aber jetzt Butter bei die Fische.

Alle sind sich am Aufregen das die TV Movie momentan nur Deutsche Filme Bringt, ich meine was soll das , Hauptsache ist doch das die nicht so anfangen wie Widescreen und co. , die die filme wieder aufwärmen. Auch Deutsche filme sind cool siehe Schuh des Manitu oder Traumschiff Surprise.
Und außerdem würde diese Filme in der TV Movie doch als Original DVD Keiner Kaufen oder? also was solls!

Gruss Björn
Verfasser: derMythosVom: 25.07.2008 um 20:19:06
Running Scared war aber in ner Zeitschrift 2007 ;)

Verfasser: FreewatherVom: 25.07.2008 um 20:23:15
Hi Leute habe euch die Gamestar 09 208 News

Spelforce Platinum (Vollversion + Beide Addons)
Last Chaos (Kostenloses Online-Rollenspiel)

XL Ausgabe Superpower 2 (scheint geil zu sein http://www.spieleflut.de/artikel/1274/)

Cool finde ich das endlich Spelforve in einer Kompletten Version auf Heft DVD gibt, bisher gab es nur 1 Addon in einer Zeitschrift dazu.

Geil finde ich auch Superpower 2 kenne es zwar nicht, aber wahr noch auf keinem Heft werte mir 100% die XL Ausgabe kaufen :-)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: WeesVom: 25.07.2008 um 20:27:12
@poseidon81 Ich hatte Highlights ehr als Aufwertung gegenüber der Herkömmlichen DVD gesehen (Schnitt/Bonus/Bildquallität)und nicht als "Wertung" ob Blockbuster oder so denn da sind ja schließlich die Geschmäcker so unterschiedlich das ich mir da eine Wertung gegenüber anderen nicht erlaube.
Die normalen "Highlight" HeftDVD´s seh ich da einfach nur als weiteren Vertriebsweg an um genügend Kohle abzugrasen.
Verfasser: unbekanntVom: 25.07.2008 um 21:35:29
@ Freewather

naja, laut 4players.de ist das spiel nur befriedigend, und dann auch schon 4 Jahre alt

Also bei solch alten Spielen sollte es schon damals zumindest gut gewesen sein...ist aber eh nicht mein Genre, vondaher ;)

http://4players.de/4players.php/spielinfo/PC-CDROM/3698/SuperPower_2.html
Verfasser: FreewatherVom: 25.07.2008 um 22:43:19
@unbekannt

Hm okei da hast du recht, scheint auch sehr Textlastig zu sein, aber da ich die Gamestar so oder so kaufen werte finde ich es eine nette Baigabe :-)

Gruss Freewather 8)
Verfasser: PayneVom: 26.07.2008 um 12:12:39
Hallo,

natürlich sollte man nicht rumheulen, wenn mal (oder öfters) ein mieser Film als Beilage dabei ist. So lange ich die Zeitschriften nicht im Abo habe, spare ich natürlich Geld. Trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, daß es noch genug "geeignete" Filme gäbe, aber trotzdem häufig Schrott dabei ist. Ich möchte wissen, wie viele Leute jetzt "Straight Shooter" auf DVD haben. Über den normalen Absatzweg wurden bestimmt nicht halb so viele Original-DVDs verkauft (hoffe ich zumindest).

@Wees:
Außer vom evtl. Preisvorteil sehe ich keinen Grund Heft-DVDs der Original-DVD vorzuziehen.Bei der TV Movie gibt es soviel Zwangswerbung, daß ich öfters überlege, ob ich mir davon nicht ne Sicherheitskopie ziehen sollte ohne den Schnickschnack. Manche Filme wären ohne Heft-DVD aber noch größere Geheimtipps geblieben (z.B. Equilibrium kannte "die Masse" bestimmt noch nicht).

Bei deutschen Filmen kann man eher zur Heft-DVD greifen, weil einem die Originaltonspur nicht fehlen wird (obwohl: "Der Schuh des Manitu" hat bei der Original-DVD sogar die ungarische Synchronfassung drauf *g*)
Verfasser: PascalVom: 26.07.2008 um 13:27:40
Seit heute befindet sich die neue SFT 08/08 in meinem Besitz.
Ich kann eine absolute Kaufempfehlung für die beiden Filme aussprechen, die den Weg auf den Beileger gefunden haben:

Film 1: Oxygen (Thriller aus dem Jahre 1999, u.a. mit Adrien Brody)

Film 2: The Big Kahuna (Ein dicker Fisch) (Drama aus dem Jahre 1999, u.a. mit Kevin Spacey und Danny DeVito)

Im SFT-Forum könnt ihr wie gewohnt die wichtigsten Testberichte und eine kurze Beschreibung des Inhalts nachlesen:
http://www.sftlive.de/forum/?menu=forum&s=thread&bid=2011&tid=6956920&mid=695692 0#6956920

Ich würde mich sehr freuen, wenn einige von euch auch dort präsent wären, würde mich zumindest sehr freuen! Die Anmeldung geht schnell und gilt für den ganzen Computecbereich, also u.a. auch für die Widescreen-Vision oder die Videospielforen!

Schönes WE!
Pascal
Verfasser: PascalVom: 26.07.2008 um 13:29:30
Sorry für den vorletzten Abschnitt: Zwar wäre meine Freude wirklich sehr groß, wenn sich einige von euch dort einfänden, allerdings hätte es ja gereicht, das einmal zu schreiben... ;-)
Verfasser: PayneVom: 26.07.2008 um 14:28:35
Oxygen war mal Zweitfilm auf einer AudioVideoFoto (Hauptfilm: Kate & Leopold).
Pascal erwähnt das auch im ausführlichen Kommentar im SFT-Forum.

@Pascal:
Du bekommst die SFT ja, bevor wir "Normalsterblichen" sie kaufen können, aber die Bewertungen sind wirklich aussagekräftig. Also danke für Deine Mühen.
Verfasser: DerFrankVom: 26.07.2008 um 21:22:01
Also Oxygen fand ich von der Handlung her zu bedrückend so dass ich ihn nur kurz angezappt hatte. Lustiger Weise bekommt ja Adrien Brody dann in "The Jacket" ähnliches zurück, was er in Oxygen anderen antut.
The Jacket, wenn es um Filme geht war ganz klar ein Highlight für mich als Heftbeigabe. So ganz verstehe ich die obige Definition von "Highlight" jedoch nicht. Dass seltens andere Tonspuren neben der deutschen auf den HeftDVDs enthalten sind, ist wohl jedem klar ebenso wie das Fehlen jeglicher Extras (sieht man mal von den wichtigen Intergrundinfos der TVMovie ab). Also in diesem Sinne (Ausstattung) wird es kaum "Highlight"DVDs geben, außer ev. zuletzt den TV(öhm?)Today(?) DVDs, die wohl teilweise (zB bei Hostage) Originaltonspur und Kommentar enthielten. Kann sich hierbei jedoch auch um einen Fehler gehandelt haben, wie früher mal eine PC-Zeitschrift (Joker oder Powerplay??) anstelle der Demo zu einem Spiel die Vollversion auf CD brannte...
Hm,also wegen Highlight-DVD: Schnitt... gegenüber den TV-Ausstrahlungen der Film (auch -Mehrteiler) sicherlich ein Pluspunkt, iDR jedoch mehr geschnitten als bei den VollpreisDVDs.
Bzgl. Bild... Mir persönlich kommt das Bild der HeftDVDs oftmals recht schlecht vor. Jetzt nicht so schlecht, dass ich sagen würde, kann man nicht gucken, aber zu schlecht, als dass ich ein gutes Gefühl hätte, würde ich dafür 10 Euro latzen müssen.
Ums kurz zu fassen: Wenn du die von dir gesuchten Highlights finden willst, bist du bei Heft-DVDs idR schlecht aufgehoben. Obwohl es natürlich schön wäre, wenn gerade bei der angekündigten FC Venus Beigabe ein Kommentar von Tschirner/Ulmen zuschaltbar wäre... geb ich dir recht ;-)
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 27.07.2008 um 11:07:22
bzgl. "the jacket" hast du recht. war ein kracher.
zum thema "hintergrundinfos" in der tv movie muss aber klipp und klar gesagt haben, dass die massiv abgebaut wurden. keine schauspielerinfos mehr seit 04/08, keine richtige filmkritik mehr. was bleibt ist lediglich eine inhaltsangabe. dafür nehmen werbung und kinotrailer immer mehr überhand, was insgesamt zu einem deutlichen qualitätsverlust führt. mir ist eine andere tonspur egal. bis auf den ersten tv movies mit dvd und seltenen ausnahmen war nie eine drauf, insofern braucht man da jetzt nicht drauf rumzureiten. aber wenn sich wer die härteste filmredaktion nennt und dann lediglich drei inhaltliche sätze zum film sagt (soll man das etwa "kritik" nennen?), finde ich das nicht in ordnung. zudem waren die letzten guten filme in der tv movie ende 07/anfang 08. insgesamt finde ich, dass sie sich verschlechtert, dazu noch leicht teurer wird. so macht sie sich bald gegenüber den billiger werdenden kauf-dvds endgültig kaputt - und das fände ich sehr schade.
Verfasser: Käpt'n FlintVom: 27.07.2008 um 11:09:33
edit: "... klipp und klar gesagt werden, ..."
arghh ... ich will eine editierungsfunktion! :-D
das war mein letzter beitrag auf der newsseite, ab jetzt schreibe ich nur noch im forum.
Verfasser: PascalVom: 27.07.2008 um 15:09:55
@ Payne:

Danke, das hört man gern! Klar bekomme ich die SFT früher, die Nichtabonnenten erst am Mittwoch... Ich kann also darauf zählen, dass ihr Ende der Woche alle einen Account und Beitrag im SFT-Forum habt, oder? ;-)
Verfasser: YodaVom: 28.07.2008 um 21:12:53
@Pascal: Hi Pascal, mich würde interessieren, ob Oxygen auf der SFT-DVD in 16:9 drauf ist?!? Wäre klasse, wenn Du mal nachschauen könntest! Bei der AVFB-DVD war er nur in 4:3 drauf und zwischenzeitlich gab's ne Neuveröffentlichung in 16:9! :-)
Verfasser: unbekanntVom: 11.05.2016 um 03:39:10
What liienatbrg knowledge. Give me liberty or give me death.
Verfasser: unbekanntVom: 11.05.2016 um 12:54:01
Ja, irgendwie hat sich da diesmal nichts angeboten. Ich packe die wenn unter die Mediensachen hier. Aber <a href="http://idpiev.com">&#;2r08Defende2&#8217;s</a> Quest&#8221; gibt es bei amazon leider nicht.