Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

02.02.2008
Die kommende Woche bringt folgende Beilagen: Der Computer-Bild 04/08 wird am Montag der Horror-Thriller Godsend beiliegen. Am Mittwoch erscheint die Computerbild-Spiele 03/08. Beigelegt sind die PC-Spiele Obscure, The Longest Journey, Pony Ranch und in der Gold-Ausgabe die Weltraum-Simulation X3: Reunion. Zudem enthält die Zeitschrift noch den Film Armour Of God 2 mit Jackie Chan. Am Freitag erscheint die SUPERillu 07/08 mit Frau Holle, sowie am Freitag die TV-Movie 04/08 mit Die Truman Show.

Nachtrag: Es gibt wieder Spülmittel-Beilagen: Derzeit ist in der Packung des Geschirrspülmittels Calgonit entwerder der Film Die unendliche Geschichte oder eine DVD mit Das Dschungelbuch.


Kommentare

Verfasser: PayneVom: 02.02.2008 um 23:56:04
"Armour of god 2" --> neue Fassung, ungeschnitten

AVFB ab 06.02.2008 --> "21 Gramm"
Verfasser: poseidon81Vom: 03.02.2008 um 13:03:48
Ich habe letztens mal hier in den Kommentaren gelesen, das einige Redakteure von Zeitschriften hier auch mal vorbeischauen. Ich hätte da 2 bescheidene Filmtipps für eine Veröffentlichung als DVD. Wie wäre es denn mal mit der Krimikomödie "Kuffs - Ein Kerl zum Schiessen" (mit Christian Slater und Milla Jovovich) oder der Actionkomödie "Rookie - der Anfänger" (mit Clint Eastwood und Charlie Sheen). Beide Filme sind bis jetzt soweit ich weiss gar nicht auf DVD erhältlich.
Verfasser: poseidon81Vom: 03.02.2008 um 13:22:52
Bei ProSieben und Kabel1 lief der Film "Armour of God 2" unter dem Titel "Der starke Arm der Götter 2". Einer der wenigen Fälle wo der deutsche Titel besser ist als der Originaltitel.
Verfasser: schnabelVom: 03.02.2008 um 17:43:25
Der deutsche Titel von "Armour of God 2" ist "Mission Adler - Der starke Arm der Götter", den Film gab es früher von Laser Paradise in einer ungeschnitten Fassung auf div. Ramschtischen für 3€! Die hätten lieber den 1 Teil auf DVD packen sollen, der ist im Handel viel teurer
Verfasser: moviegirlVom: 04.02.2008 um 09:39:41
Befindet sich auf der Heft-DVD nur eine Testversion von Isobuster (Datenrettungsprogramm, die man sich auch aus dem Netz laden kann, oder handelt es sich um eine Dauerversion ?
Verfasser: Vito1966Vom: 04.02.2008 um 12:02:39
Achtung abzocke!
Der Film auf der PC-Welt"City of Ghost" muss
JEDESMAL aktiviert werden wenn man ihn sehen möchte. Für 1,99 € .
Die Zeitschrift drückt sich da nicht klar aus
und es kann der Eindruck entstehen das eimal Freischalten reicht und man den Schinken unbegrenzt sehen kann.
Verfasser: FreewatherVom: 04.02.2008 um 12:13:50
@Vito1966 Das nennt sich verkaufstaktik ;)

Klar ist es für den Kunden eine Verarschung wen dann steht Für nur 1,99 Euro Freischalten.

Es sollte Für nur 1,99 Euro einmalig Freischalten stehen.

Wenigstens ist DIVX Pro TOP, die Vollversion bekam man zwar in der Weihnachtszeit Kostenlos vom Entwickler aber für diejenigen welche das verpasst haben, haben nun die Chance die Vollversion günstig zu bekommen.
Verfasser: moviegirlVom: 05.02.2008 um 16:50:10
Auch der zweite Film "Copland" im DVD Magazin kann nur per SMS bzw. Telefoncode aktiviert werden. DVD-Magazin schreibt für 2,49 € beim ersten Abspielen. Per Telefon wurden mir aber 2,99 € gemeldet, ich hab´s dann sein gelassen. Jetzt bezweifle ich auch, dass der Film danach unbegrenzt abspielbar ist. Da hole ich mir den Film besser in der Videothek für 0,50 - 1 €. Was kann das Programm DVX Pro ? Wandelt es Dateien in DiVX- Dateien um ?
Verfasser: FreewatherVom: 05.02.2008 um 17:11:10
@moviegirl

Hi Also bei dem Kopierschutz ist es so, das du die DVD Startest, die ersten 10 Minuten kannst du Kostenlos anschauen, dann kommt das Menü von Joggermedia und du bekommst dort eine DVD Nummer die Musst du via sms, Telefon oder Internet eingeben, und nach bezahlen bekommst du einen Freischalt Code welcher zu der DVD Nummer passt.

Die DVD Nummer ändert sich jedesmal wen du die DVD neu startest, du hast aber die Möglichkeit den Film innert 48 Stunden neu anzuschauen, ober da musst du den zuletzt erhaltenen Freischalt Code wider beispielsweise im Internet eingaben, und kannst dann die neue DVD Nummer eingeben, und bekommst dann den passenden Freischalt Code zu der DVD Nummer.

Also nicht ganz unkompliziert, aber es ist machbar :-)

Bei DIVX Pro bekommst du zum vergleich zur normalen Version den Converter mit dem du kannst du fasst jedes Format in DIVX (avi) umwandeln, und den pro Codc der nützt dir am meisten wen du beispielsweise Virtual Dub für Video Bearbeitung benützt.



Verfasser: Vito1966Vom: 05.02.2008 um 17:55:56
Mal ehrlich diese Freischalterei ist doch beschiss.
Der Film gehört mir und auch wieder nicht, weil ich ihn auf´s neue entsperren muss.
Das ist so wie ein bischen schwanger.....
Verfasser: FreewatherVom: 05.02.2008 um 18:38:02
@Vito1966

Diese Art von Kopierschutz ist schon einwenig Kundenfeindlich.

Naja mir würde es ehrlichgesagt auch besser gefallen wen man einfach einmalig vielleicht 4-6 Euro bezahlen müsste, und den Film für immer genießen kann, das währe aber für Joggermedia unfinanzierbar, deshalb ging auch die andere Firma die damals Stander Pay2See angeboten hatte pleite.

Gruss Freewather 8)
Verfasser: meatVom: 06.02.2008 um 08:48:56
Klar ist das beschiss, vor allem wenn du die DVD besitzt aber die Firma die dieses anbietet pleite ist. Dann hast du eine DVD im bestzt, die du nicht vollständig anschauen kannst. Dazu sage ich nur eins: GANZ GROSSES KINO!

Was ich beim DVD Magazin allerdings noch schlimmer fand, das sie diesen Film jetzt auch noch zusätzlich mit auf die normale DVD gelegt haben, somit besteht für mich noch nicht mal die Möglichkeit diesen Film gleich für die Wiederverwertung bereitzustellen, ganz zu schweigen davon, dass die Qualität des Bildes bei zwei Filmen auf einer DVD wohl nochmal etwas niedriger sein wird.
Verfasser: FreewatherVom: 06.02.2008 um 10:05:23
@meat

Die Qualität des Bildes wahr bei beiden Filmen okei, obwohl die Maschine halt schon ein etwas älterer Film wahr, und dadurch das Bild schon nicht gerade TOP wahr. dafür wahren halt keine DVD/Kino Trailer auf der DVD, dann gleicht sich das wider aus.

Mir währe es lieber gewesen wen dann noch ein paar Trailer als ein Freischalt Film auf der DVD gewesen wäre.

Aber so kann Joggermedia Geld sparen wen die dann keine eigene DVD brennen müssen. ;-)

Gruss Freewather 8)

Verfasser: derMythosVom: 06.02.2008 um 19:26:03
Also diese "Freischalt-Filme" sind ja echt das letzte. Also entweder ich besitze nen Film oder nicht, oder leihe mir diesen in der Videothek aus, aber habe dann auch diese riesige Auswahl. EINEN Film anzubieten und dann als Freischaltfilm, diesen dann auch noch auf die DVD zu pressen wo die, muss man ja mittlerweile sagen, Vollversion drauf ist, das ist Kacke! Und dann noch so blöde Filme! DIe Dvd gibt es bei Amazon ab 1,90€ gebraucht und den Film gab es anscheinend schon in der TV-Movie , damals für 3.30 inkl Zeitschrift, warum also JAHRE Später für EIN MAL Gucken 1,99€ zahlen?`Ich raff et nicht. Also diese Art von Filme unter die Leute bringen ist zum Scheitern verurteilt.
Verfasser: UrmelVom: 07.02.2008 um 09:06:10
Mal ne Frage zu "The Longest Journey". Das Spiel erschien damals auf 4 CD´s (also rund 2,4GB Daten) - installiert von der CBS ist der Ordner gerade mal 1,2GB groß und beim Spielstart wird die DVD auch nicht verlangt!? Fehlt da was? Kastrierte Version? Wo sind die restlichen 1200MB?
Verfasser: FreewatherVom: 07.02.2008 um 09:35:29
@Urmel

Gute Frage...

Also Kastrierte (Rausgeschnittene Version ist es mit großer wahrscheinlichkeit nicht, den es handelt sich immerhin um The Longest Journey - Special Edition da währe es ja beknackt wen die an der Special Edition die halben Daten rausgeschnitten hätten.

Gruss Freewather 8)
Verfasser: Vito1966Vom: 07.02.2008 um 18:30:02
Vieleicht hat man einige Gafiken komprimiert....
Vier CD´s heisst auch nicht zwangsläufig 2,4 GB.
TlJ ist schon recht alt.
Manchmal wurden Dateien auch doppelt auf CD´s verteilt um das wechseln zu minimieren.
Verfasser: UrmelVom: 08.02.2008 um 08:11:08
@Vito1986

Ich hab´ gestern auch noch mal`n bischen recherchiert: es gab eine 4CD-, 2CD- und die DVD-Version (Special Edition). Der Installationsumfang wird bei den Systemvoraussetzungen mit 220-1000MB HD Platz angegeben. Demnach gehe ich mal davon aus, das Deine Theorie mit den doppelten Daten zwecks weniger CD-Wechsel zutrifft was die 4er CD Version angeht. Die 2CD Version entspricht der DVD-Version (abgesehen von Wallpapern und sonstigem Kram) und hat(te) auch keine Abfrage nach einem Datenträger mehr beim Spielstart...

Danke für Eure Antworten - toftes WE ;-)
Verfasser: rGcQvmauJBwdVom: 27.07.2011 um 05:46:14
Wham bam thank you, ma'am, my quetisons are answered!
Verfasser: HfUerIbuCBqmzVom: 27.07.2011 um 14:20:07
yb7RUI <a href="http://skhknppprchs.com/">skhknppprchs</a>
Verfasser: rjDUdpOyyKVKmVom: 28.07.2011 um 15:54:55
MwbUeV , [url=http://errrnvpngagv.com/]errrnvpngagv[/url], [link=http://ngzrzpatqevd.com/]ngzrzpatqevd[/link], http://nlpzxhvybtku.com/
Verfasser: MJtzGKJUauVom: 29.07.2011 um 19:48:23
7GlenG <a href="http://zadcrbfqnxrr.com/">zadcrbfqnxrr</a>
Verfasser: lnaCaXrUApRwdLlDVawVom: 30.07.2011 um 18:08:09
C82O91 , [url=http://kqhhgymqnzhy.com/]kqhhgymqnzhy[/url], [link=http://jqzghycfvbdj.com/]jqzghycfvbdj[/link], http://ctoreixvkhjh.com/