Logo
Spiele und Filme als Beilage auf DVD-Zeitschriften

Newseintrag

10.12.2006
Morgen erscheint der Film Cotton Club (USA, 1984) als Beilage auf der Computer-Bild 26/06. Bereits erschienen sind The Australian Job (aka Hard Word) auf der HomeVision 01/06, sowie eine Premium Ausgabe der Widescreen. Diese Sonderausgabe enthält neben den Filmen Breaking Dawn und Elephants Dream zusätzlich den Film You're Fired!. Der Preis: 8,99 €.

Kommentare

Verfasser: derMythosVom: 10.12.2006 um 17:03:24
und wieder Filme die wohl eher zur Gattung "Hauptsache was auf die DVD gepresst" gehören :o(

Zumindest nichts was mich jetzt so kribbelig macht dass ich morgen direkt in einen zeitschriftenladen laufen muss....schade eigentlich, wird aber langsam auch zur Normalität....evtl. erwarte ich auch mittlerweile zu viel
Verfasser: PayneVom: 10.12.2006 um 19:21:45
@Mythos:

Nein, Du erwartest nicht zuviel.
Natürlich erwarte ich keinen Top-Film, aber wenigstens einen, den man brauchen kann. In letzter Zeit war in der Computer-BILD aber nur Mist.

Die AVF (selber Verlag) erscheint zwar nur jeden Monat, aber da habe ich selten was zu meckern.
Außer vielleicht, daß ich den Film bereits teuer gekauft habe. Das ist z.B. bei der TV Movie der Fall. Wunder mich zwar, daß manche Filme vorher verrissen wurden und dann als Top-Film auf DVD angepriesen werden (ist halt Marketing *g*), aber leider habe ich die Filme meistens schon. Habe deswegen auch das Abo gekündigt. Habe momentan viele Freunde, weil ich dauernd Filme verschenke ;-)

Aber ich schweife wohl gerade etwas ab...
Verfasser: paddyVom: 10.12.2006 um 19:23:05
Also "Cotton Club" ist ein super Film, mit dem jungen Richard Gere,a la "Once upon a time in America", der lohnt sich auf jeden Fall; wird aber natürlich die geschnittene Version sein, aber bis auf den einen blutigen Mord, ist in der FSK16 wohl nichts rausgeschnitten. Oder doch?
Verfasser: derMythosVom: 11.12.2006 um 19:08:07
Habe mir die CB dann doch mal, aufgrund der Empfehlung, geholt....also die FSK 18 hat 127 Minuten, die in der CB 123 Min.
Verfasser: PayneVom: 11.12.2006 um 20:05:03
@Paddy:

Vielleicht stellt dieser Film dann eine Ausnahme dar. Glaub nicht, daß ich alte Filme verschmähe. Habe mich damals sehr gefreut, als "Das Boot" auf einer Heft-DVD war.

Aber ansonsten ist doch festzustellen, daß die Qualität etwas nachlässt. Widescreen, SFT und PCGo erscheinen im selben Verlag, aher rotieren sämtliche Filme durch diese Hefte. Und in letzter Zeit erscheinen auf der SFT immer 2 Filme, was die Qualitätsmängel nicht aufhebt. 2 maue Filme sind kein guter Film ;-)

@derMythos:

Bzgl. "Cotton Club" würde ich dann gerne wissen, wie viel geschnitten wurde. Sehe Filme gerne uncut. Bin nicht auf Gewaltszenen aus, aber manchmal wird doch radikal geschnitten, so daß ein Teil der Handlung fehlt.
Verfasser: derMythosVom: 11.12.2006 um 20:13:39
@ Payne

ich kenne die FSK 18 Version nicht, von daher kann ich nicht sagen was dort geschnitten wurde. Leider werde ich wohl in der Woche auch nicht dazu kommen den Film zu gucken (evtl am Wochenende?) um zu sagen ob die Schnitte sichtbar/spürbar waren...werde es aber, wenn gewünscht, am Wochenende nachholen

Ansonste hast Du eindeutig Recht was die Filmauswahl angeht, vor allem das SFT-Magazin ist für mich ein schatten seiner selbst, wenn man die Anfänge anguckt und die filme nun betrachtet, und die zeitschrift an sich ist auch nicht lesenswert, meiner Meinung nach....was hat man davon wenn man weiß dass eine 5000€ Anlage gut ist....also wenn ich das Geld hätte, dann würde ich kaum bei der SFT nach Rat suchen, ist so
Verfasser: Uncut FanVom: 12.12.2006 um 16:55:05
Ist es möglich, dass genau wie beim letzten Film "Driver" der Film der FSK zur erneuten Begutachtung vorgelegt wurde?
In der FSK Datenbank steht bei "Cotton Club" , dass eine Prüfung am 29.08.2006 stattgefunden hat und der Film FSK 16 eingestuft wurde. Von anderen Einstufungen früherer Jahre ist nichts mehr erwähnt.Es wäre super, wenn jemand wirklich die FSK 18 DVD und diese FSK 16 Fassung direkt vergleichen könnte.
Verfasser: derMythosVom: 12.12.2006 um 18:17:08
@ Uncut Fan...die FS 18 Version ist doch 4 Minuten länger als die von der CB....
Verfasser: derMythosVom: 12.12.2006 um 18:21:09
ups, DRIVER meintest Du....sorry, war im falschen Film ;o)
Verfasser: Uncut FanVom: 12.12.2006 um 20:47:15
@derMythos,
nein Du hast schon recht: ich meine "Cotton Club".
Die FSK 18 Fassung ist auf dem Cover mit 124 Minuten Laufzeit angegeben, die Fassung der AVF hat 123 Minuten und 3 Sekunden Länge. Kann es nicht sein, dass beide Fassungen identisch sind und bei der 18-er nur in der lauflänge auf volle Minuten aufgerundet wurde? Wie ich weiter oben schon geschrieben habe, steht in der FSK Datenbank unter "Cotton Club" nur noch die aktuelle FSK 16 Freigabe vom 29.08.06. Hätte der Film auch noch eine ältere FSK 18 Freigabe, würde das vermerkt sein! Zum Beispiel bei "Blade" gibt es eine FSK 16 Freigabe und eine "Keine Jugendfreigabe". Beide sind getrennt vermerkt. Hier der Link zur ungekürzten deutschen FSK 18 Fassung:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=9552&vid=59335
Deutlich zu lesen: Laufzeit: 124 Minuten.
Kann es sein, dass die Originalfassung in NTSC 127 Minuten lang ist? Solange nicht jemand wirklich schreibt, an welcher Stelle geschnitten wurde, gehe ich noch nicht über diese Brücke! Bitte belehrt mich eines Besseren, falls ich falsch liegen sollte!
Verfasser: unbekanntVom: 12.12.2006 um 21:21:02
@ Uncut Fan

also die FSK 18 Version bei Amazon (PAL) hat 127 Min. laut deren Aussage

http://www.amazon.de/gp/product/B00007GZHB/ref=pd_rvi_gw_1/028-8710987-8379711
Verfasser: Uncut FanVom: 12.12.2006 um 21:30:56
Ich habe in der Vergangenheit schon des Öfteren erlebt, dass die Einträge bei Amazon nicht immer korrekt sind, sowohl was Laufzeit als auch Sprachfassungen und Bildformate einer DVD betreffen.
Auf dem Cover der ungekürzten FSK 18 DVD von Kinowelt ist angegeben: Laufzeit ca. 124 Minuten.
Verfasser: paddyVom: 13.12.2006 um 00:45:01
Hallo, zur Diskussion: Ich habe die ungeschnittene FSK18 original DVD von "Cotton Club" und in dem Film gibt es eben genau 1 Szene, die meiner Meinung nach auch bei neuerer Prüfung nicht in eine FSK16 Version kommen wird.
Die Szene ist relativ am Anfang des Films und der Gangsterboss schlägt einem anderen Gangster auf einem Festbankett ca 20 sek. mit der Faust ins Gesicht; in der FSK18 spritzt das Blut nur so und der Gangsterboss ist am Ende mit Blut besudelt (der schöne Anzug und das weiße Hemd).

Wenn einer den Film von der CB schon gesehen hat, kann er ja mal berichten, wie da diese Szene geschnitten ist.
Verfasser: Uncut FanVom: 16.12.2006 um 13:20:30
Ich habe mir jetzt die FSK 18 Fassung besorgt: diese ist genau 12 Sekunden länger als die FSK 16 Fassung!
Dafür hat sich der Kauf definitiv nicht gelohnt!